Öko-Sportwagenstudie von Lotus

Öko-Sportwagenstudie von Lotus Bilder

Copyright: auto.de

Die Studie einer Öko-Version seines puristischen Sportwagens Elise stellt Lotus auf der Motor Show in London (23. Juli bis 3. August) vor.

Karosserie und Innenraum des Spaß-Sportlers bestehen aus Materialien wie Hanf, Sisal und Bio-Wolle. Auf dem Dach des Zweisitzers findet sich eine Solaranlage für die Stromversorgung der Bordelektronik.

Weitere Details…

Eine Schaltpunktanzeige soll dem Fahrer den sparsamen Gangwechsel erleichtern. Spezielle Leichtmetallfelgen und eine Leichtbau-Audioanlage drücken das Gewicht der Studie um rund 32 Kilogramm gegenüber der Serienversion.

Teile der bei der „Eco Elise“ eingesetzten Materialien und Techniken sollen sich in kommenden Modellen der Sportwagen-Schmiede wiederfinden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai Santa Fe 004

Erste Fotos vom neuen Hyundai Santa Fe

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

Skoda Enyaq RS iV

Skoda Enyaq RS iV: Mit dem Allrad-Elektriker auf Eis und Schnee

zoom_photo