Opel plant kleines SUV

Ein kleines SUV will Opel noch in diesem Jahrzehnt auf den Markt bringen. „Wir prüfen die Marktchancen für einen globalen, kleinen Geländewagen, der unterhalb des Antara positioniert ist“, sagte General-Motors-Vize Bob Lutz der Branchenzeitschrift „Automobilwoche“. Eine endgültige Entscheidung stehe aber noch aus.
Als Produktionsstandort kommen Thailand, Mexiko oder Indien in Frage. Derivate des Opel-Modells könnten für die GM-Marken Saturn, GMC und Hummer abgeleitet werden. Das Unternehmen will mit dem neuen Fahrzeug am weiterhin starken Wachstum in der Klasse kompakter SUV teilhaben.
Darüber hinaus plant Opel ein neues Modell in der Kompaktklasse, das zwischen dem Astra Caravan und dem Kompaktvan Zafira angesiedelt ist. Als geräumige Variante des Astra soll das Modell dem VW Golf Plus Konkurrenz machen und möglicherweise in Bochum gebaut werden. Ebenfalls im Gespräch sind ein neues Flaggschiff oberhalb des Vectra, über dessen Bau im nächsten Jahr entschieden werden soll, sowie ein Kleinstwagen im Stile der Dreisitzer-Studie Trixx.
mid

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche 911 Targa.

Porsche 911 Targa: Tendenz zur Vollausstattung

Manhart Performance MH8 800.

Manhart: Über 1000 Newtonmeter im M8 Competition

Audi RS 5 Sportback: Sportwagen in elegantem Gewand

Audi RS 5 Sportback: Sportwagen in elegantem Gewand

zoom_photo