Peugeot

Peugeot 206+: Dauerläufer mit Plus
Peugeot 206+: Dauerläufer mit Plus Bilder

Copyright: auto.de

Auch elf Jahre nach seinem Debüt denkt der Kleinwagen Peugeot 206 noch nicht ans Aufhören. Obwohl der Nachfolger 207 schon längst seine Runden dreht, hat der französische Hersteller den Stadtflitzer noch einmal grundlegend überarbeitet.

Weltpremiere feiert das Modell unter dem Namen Peugeot 206+ auf der Auto Mobil International (AMI), die vom 28. März bis 5. April 2009 in Leipzig stattfindet. Die Preisliste startet unter 10 000 Euro. Mit dem Plus-Zeichen in der Modellbezeichnung ist der neue Kleinwagen dem Nachfolger 207 nun wie aus dem Gesicht geschnitten, bewahrt dabei aber seine geringeren Abmessungen.

Im Innenraum gibt es eine neue geschwungene Armaturentafel. Auch Qualitätseindruck und Passgenauigkeit der Karosserie sollen verbessert worden sein. Basismodell zum Preis von 9 950 Euro ist der dreitürige 206+ mit einem 44 kW/60 PS starken 1,1-Liter-Benzinmotor. Daneben werden ein 1,4-Liter-Benziner mit 55 kW/75 PS ab 10 550 Euro und ein 50 kW/68 PS starker 1,4-Liter-Diesel zu Preisen ab 11 800 Euro angeboten. Für den Fünftürer verlangt Peugeot jeweils einen Aufpreis von 650 Euro.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

DISKUTIEREN SIE ÜBER DEN ARTIKEL

Bitte beachte Sie unsere Community-Richtlinien.

Gast auto.de

Mai 15, 2009 um 3:37 pm Uhr

Habe mir ebenfalls einen Peugeot 206+ hid gekauft – was braucht man einen 207, wenn der 206+ auch ein gutes überarbeitetes Angebot ist.
Ist bereits mein sechster Peugeot
Die ersten 1.000 Km habe ich schon mit ihm zurückgelegt – bin sehr zufrieden, wenngleich er doch etwas mehr verbraucht als vom Hersteller angegeben.
… dennoch rundum zufrieden

Gast auto.de

April 22, 2009 um 1:05 am Uhr

Habe mir gerade einen 206+ hdi gekauft.
Bisher hatte ich schon einige Peugeot – auch mal den 205.
Sieht zwar mittlerwiele fast wie der 2ß7 aus – aber dennoch unverwechselbar – halt ein schönes Auto und der Preis stimmt auch. 🙂

Gast auto.de

April 22, 2009 um 1:04 am Uhr

Habe mir gerade einen 206+ hdi gekauft.
Bisher hatte ich schon einige Peugeot – auch mal den 205.
Sieht zwar mittlerwiele fast wie der 2ß7 aus – aber dennoch unverwechselbar – halt ein schönes Auto und der Preis stimmt auch. 🙂

Gast auto.de

April 1, 2009 um 7:23 pm Uhr

Ist und bleibt ein geiles Auto! Ausgereift, noch einmal verbessert, was braucht man mehr? Werde auch noch einmal einen kaufen. Wäre dann der dritte.

Gast auto.de

März 30, 2009 um 6:49 pm Uhr

hübsch

Gast auto.de

März 30, 2009 um 6:49 pm Uhr

Mir gefällt der neue Kleine ganz gut, besonders der Innenraum ist stark verbessert. Was sagt ihr zu dem 206+???

Comments are closed.

zoom_photo