Peugeot 308 mit Diesel-Hybrid noch in diesem Jahr

Ein Fahrzeug mit Diesel-Elektro-Antrieb will der
französische PSA-Konzern noch in diesem Jahr auf den Markt bringen. Der
Diesel-Hybrid soll in den neuen Peugeot 308 eingebaut werden, will die
Zeitschrift „Automotive News Europe“ aus Unternehmenskreisen erfahren haben.
Der Verbrauch des Fahrzeugs soll bei 3,4 Litern Diesel je 100 Kilometer
liegen, das entspricht einem CO2-Ausstoß von 90 Gramm pro Kilometer.

PSA will Mehrkosten drücken

PSA hatte die Diesel-Hybrid-Technik bereits in Fahrzeugen von Peugeot und
Citroen vorgestellt, die Marktreife aber erst für 2010 in Aussicht gestellt.
Größtes Problem ist der hohe Preis, der nach gegenwärtigem Stand um rund 6
000 Euro über einem vergleichbaren Dieselmotor liegt. Peugeot will die
Mehrkosten auf 1 500 Euro drücken.

mid/mh

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche 911 GT3.

Porsche 911 GT3 Erlkönig schießt durch die Kurve

McLaren plant einen „Open Cockpit“-Roadster.

McLaren baut 399 puristische Roadster

Skoda Kamiq bringt das kleine Abenteuer in die Stadt

Skoda Kamiq bringt das kleine Abenteuer in die Stadt

zoom_photo