Peugeot

Peugeot 407: Neuer Bi-Turbo-Diesel

Peugeot 407: Neuer Bi-Turbo-Diesel Bilder

Copyright: auto.de

Peugeot hat in Leipzig einen neuen HDi-Motor für 407 und 407 SW vorgestellt. Mit dem neuen 2,2-Liter-HDi FAP Bi-Turbo mit 125 kW (170 PS) tritt Peugeot in der imageträchtigen Mittelklasse im besonders gefragten Leistungssegment oberhalb von 150 PS an. Dieses von Peugeot patentierte Triebwerk ist in Deutschland ab Juni 2006 in Verbindung mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe lieferbar. Ab Juli ist er auch für den 607 verfügbar.
Beim neuen HDi Bi-Turbo befördern piezoelektronische Injektoren den Kraftstoff mit einem Druck von 1800 bar in die Brennräume. Der Motor verfügt über ein serienmäßiges, wartungsfreies Rußpartikelfiltersystem FAP. Bereits ab 1500 U/min liegt das maximale Drehmoment von 370 Nm an. Mit dem Aggregat beschleunigt der 407 in 8,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h (407 SW: 9,0 Sekunden) und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 225 km/h (407 SW: 221 km/h). (ar/sb)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht Jaguar E-Pace PHEV: Gewichtiges Jungtier

Fahrbericht Jaguar E-Pace PHEV: Gewichtiges Jungtier

bmw 7er

Neuer BMW 7er fast ganz ohne Tarnung

mercedes s-klasse s63 amg

Mercedes-Benz S-Klasse S63 AMG abfotografiert

zoom_photo