Peugeot erhöht die Preise
Peugeot erhöht die Preise Bilder

Copyright:

Peugeot erhöht zum 1. Oktober 2008 in einigen Baureihen die Preise. Sie steigen für die leichten Nutzfahrzeuge und einige Pkw-Modelle um durchschnittlich 1,6 Prozent. Das sind je nach Fahrzeug zwischen 200 und 450 Euro. Im Pkw-Programm gilt die Preisanpassung für die Modellreihen 4007, 807, Partner Tepee, Expert Tepee und Boxer Kombi.

Beim 4007 kosten die Dieselmodelle künftig 300 Euro mehr, die Benziner verteuern sich nicht. Ebenfalls um 300 Euro werden die Preise für den 807 angehoben. Der Peugeot Partner Tepee verteuert sich um 200 Euro und der Expert Tepee um 300 Euro. 450 Euro mehr kostet künftig der Boxer Kombi.

Bei den leichten Nutzfahrzeugen bleibt der Basispreis für den neuen Bipper mit 55 kW / 75 PS starkem Benzinmotor unverändert bei 9990 Euro (netto). Die Dieselversion wird 200 Euro teurer, und der Expert Kastenwagen kostet künftig 300 Euro mehr. Während der Preis für den Boxer mit 3-Liter-Dieselmotor unverändert bleibt, erhöht er sich beim 2,2-Liter-Modell um 450 Euro.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Renault Zoe lädt schneller und kommt weiter

Renault Zoe lädt schneller und kommt weiter

„Mythos Alfa Romeo“ im Technikmuseum Sinsheim

„Mythos Alfa Romeo“ im Technikmuseum Sinsheim

Erlkönig: Mercedes-AMG GT R Black Series

Erlkönig: Mercedes-AMG GT R Black Series

zoom_photo