Peugeot

Peugeot gibt die Ausstattungsversionen für den 207 bekannt
Peugeot gibt die Ausstattungsversionen für den 207 bekannt Bilder

Copyright:

Der Peugeot 207 hat reichlich Platz im Innenraum, eine umfangreichen Serienausstattung sowie zahlreichen Ausstattungsdetails. Die Wagenlänge beträgt 4,03 Meter. Erhältlich ist der dreitürige 207 als Filou 75 mit 1,4-Liter-Motor (54 kW/73 PS) bereits ab 11 650 Euro.
Als HDi-Diesel mit serienmäßigem Rußpartikelfiltersystem FAP und 80 kW (109 PS) ist der 207 Filou HDi FAP 110 ab 14 850 Euro lieferbar. Der Aufpreis für die fünftürigen Versionen beträgt in allen Ausstattungsstufen 700 Euro. Serienmäßig verfügt bereits die Basisversion Filou über zwei Front- und zwei Seitenairbags, ABS, elektronische Bremskraftverteilung (EBV) und Notbremsassistent.Die Ausstattungsstufe Tendance verfügt zusätzlich über Klimaanlage, Bordcomputer und elektrisch verstell- und beheizbare Außenspiegel sowie durchgehende Vorhangairbags. Erhältlich ist diese Version ab 13 050 Euro (Tendance 75). Der Aufpreis von 1 400 Euro gegenüber dem Filou beinhaltet ausstattungsbereinigt einen Kundenvorteil von 300 Euro. Der Peugeot 207 Sport 90 wird mit 65 kW (88 PS) starkem 1,4-Liter-16V-Motor ab 14 950 Euro angeboten. Das Plus an Ausstattung ergibt auch bei der Version Sport ausstattungsbereinigt einen Kundenvorteil von 300 Euro. In der höchsten Ausstattungsstufe Platinum zeigt sich der 207 von seiner luxuriösen Seite. In Kombination mit dem 80 kW (109 PS) starken 1,6-Liter-HDi mit serienmäßigem Rußpartikelfiltersystem FAP ist der 207 Platinum HDi FAP 110 für 19 750 Euro erhältlich. (ar/hg)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen T7.

Erlkönig: Der Volkswagen T7 kommt

Mercedes-Maybach GLS.

Mercedes-Maybach GLS Erlkönig auf Testfahrt

Toyota Yaris Hybrid.

Toyota Yaris Hybrid: Neue Plattform mit neuer Technik

zoom_photo