Peugeot mit zwei Deutschlandpremieren
Peugeot mit zwei Deutschlandpremieren Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

Peugeot feiert auf der Auto Mobil International (AMI)
in Leipzig (5. bis 13. April 2008) die Deutschlandpremieren des 308 SW
und des Partner Tepee.

In einer Sonderschau sind als Staatslimousinen
ein Peugeot 604 des früheren französischen Staatspräsidenten Valéry
Giscard d’Estaing sowie der 607 Paladine zu sehen, in dem Präsident
Nicolas Sarkozy am Tag seiner Amtseinführung im Mai 2007 über die
Champs Elysées chauffiert wurde.

Peugeot 308 SW

Der 4,50
Meter lange 308 SW bietet bis zu sieben Sitzplätze und ein
Panorama-Glasdach (außer Basisversion). Als Fünfsitzer bietet der SW
573 Liter Kofferraumvolumen, das sich auf bis zu 2149 Liter erweitern
lässt. Zur Wahl stehen drei Diesel und sechs Benzinmotoren, darunter
auch ein Bioflex-Aggregat für den Betrieb mit Bioethanol E85.

[foto id=“11770″ size=“small“ position=“left“]Peugeot Partner Tepee

Der
Partner Tepee ist die Kombiversion des neuen Partner. Er kommt im Mai
auf den Markt und bietet auf Wunsch im Fond ebenfalls drei ausbaubare
Einzelsitze. Das offerraumvolumen beträgt 505 Liter bis 3000 Liter. Die
Motorenpalette umfasst vier Diesel und zwei Benziner mit 66 kW / 90 PS
bis 80 kW / 109 PS Leistung. Die Version Partner Tepee Escapade hat ein
höher gelegtes Fahrwerk und besondere Karosserieelemente für das
Befahren schlechterer Wege.

[foto id=“11771″ size=“small“ position=“left“]Peugeot Expert Tepee Vagabond

Zu sehen sind in Leipzig außerdem
der Peugeot Expert Tepee Vagabond mit kleiner Camping-Ausstattung und
der sportliche 308 THP 175 mit 128 kW / 175 PS. Der 4007 Concept
RC-Line gibt Ausblick auf eine besonders luxuriöse Sonderedition auf
Basis des Peugeot-SUV.

Spritspartraining im 207 SW Escapade

Peugeot unterstützt das
Spritspar-Training der AMI mit einem 207 SW Escapade HDi FAP 110, der
nach EU-Norm einen Durchschnittsverbrauch von 5,2 Litern Diesel und
einen CO2-Wert von 136 Gramm pro Kilometer hat.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Der Opel Corsa Individual sticht hervor

Der Opel Corsa Individual sticht hervor

Fahrbericht VW Touareg e-Hybrid: Dickschiff mit Doppelherz

Fahrbericht VW Touareg e-Hybrid: Dickschiff mit Doppelherz

Das große Bibbern - Mit dem Opel e-Corsa durch den Winter

Das große Bibbern - Mit dem Opel e-Corsa durch den Winter

zoom_photo