Peugeot

Peugeot stellt 207 SW Urban Move vor

Peugeot stellt 207 SW Urban Move vor Bilder

Copyright: auto.de

Peugeot 207 SW Escapade Bilder

Copyright: auto.de

Peugeot 207 SW Escapade Bilder

Copyright: auto.de

Peugeot 207 SW Escapade Bilder

Copyright: auto.de

Peugeot 207 SW Escapade Bilder

Copyright: auto.de

Peugeot 207 SW Escapade Bilder

Copyright: auto.de

Peugeot 207 SW Escapade Bilder

Copyright: auto.de

Peugeot 207 SW Escapade Bilder

Copyright: auto.de

Peugeot 207 SW Escapade Bilder

Copyright: auto.de

Peugeot 207 SW Escapade Bilder

Copyright: auto.de

Peugeot 207 SW Escapade Bilder

Copyright: auto.de

Peugeot stellt 207 SW Urban Move vor Bilder

Copyright: auto.de

Peugeot hat sein Sondermodell Urban Move, das bereits vom 207 bekannt ist, jetzt auch in der Kombivariante 207 SW auf den Markt gebracht.

Einstieg

Wie schon bei der Limousine basiert auch der SW auf dem Ausstattungsniveau Tendance. [foto id=“62246″ size=“small“ position=“right“]Erhältlich ist der 207 SW Urban Move 75 ab 16 200 Euro, als Version 95 VTi kostet er 17 000 Euro und als Diesel HDi FAP 90 ab 18 900 Euro. Damit bietet der 207 SW Urban Move einen Kundenvorteil von 1015 Euro.

Ausstattung

Der Kombi bietet damit bereits ab Werk Zentralverriegelung mit Fernbedienung, sechs Airbags inklusive durchgehender Vorhangairbags sowie elektrisch verstellbare und beheizbare Außenspiegel. Die manuelle Klimaanlage, der Bordcomputer, das Panorama-Glasdach sowie die MP3-fähige Audioanlage WIP Sound mit Bedienhebel am Lenkrad sorgen für den Wohlfühlfaktor an [foto id=“62247″ size=“small“ position=“left“]Bord.

Weitere Details…

Hinzukommen Ausstattungsdetails wie die markanten Stoßfänger und der schwarze Frontgrill. Eleganz strahlen die Nebelscheinwerfer mit Chromeinfassung und die 15 Zoll großen Fünfspeichen-Leichtmetallfelgen „Monaco“ aus. Gegenüber der Tendance-Version verfügt der Urban Move zusätzlich über ein Gepäckraumtrennnetz, stärker getönte Scheiben hinten sowie eine Dachreling.

Aggregat

Der 207 SW Urban Move ist mit drei Motorisierungen erhältlich. Die beiden 1.4 Liter Benziner decken die Leistungen 54 kW / 73 PS und 70 kW / 95 PS ab, der 1.6 Liter HDi Diesel mit 66 kW / 90 PS verfügt serienmäßig über das Rußpartikelfiltersystem FAP.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo