Teuerster Bremstest

Porsche 911 Turbo: iPhone als Bremsbelag
Wie bremst ein Porsche, der statt Bremsbeläge 8 iPhones verbaut hat? Bilder

Copyright: AW/youtube.com

Wie bremst ein Porsche 911, der statt Bremsbeläge 8 iPhones verbaut hat? IBreaks statt Brembo.

 

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Seat Ateca.

Seat Ateca: noch attraktiver

Ford Ecosport

Ford EcoSport: Crossover mit Charakter

Volkswagen Polo

Volkswagen Polo zieht Viele an

zoom_photo