Opel

Rettung in letzter Sekunde für Opel-Werk Eisenach

Rettung in letzter Sekunde für Opel-Werk Eisenach  Bilder

Copyright: auto.de

Das Opel-Werk in Eisenach ist offenbar nur knapp einer Schließung entgangen. Rettung in letzter Sekunden brachte laut „Wirtschaftswoche“ der von US-Präsident Barack Obama erzwungene Rücktritt von GM-Chef Rick Wagoner Ende März.

Dadurch seien einige bereits gefällte Entscheidungen erneut auf den Prüfstand gestellt worden, darunter die Schließung des Corsa-Werks in Eisenach. Die Pläne seien vorerst abgeblasen worden. Opel selbst gibt auf Nachfrage keinen Kommentar. Dem neuen GM-Chef Fritz Henderson wird aufgrund seiner früheren Tätigkeit als Europa-Chef des Konzerns ein besseres Verständnis für Opel und die anderen Europa-Marken von GM nachgesagt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mitsubishi l200

Neuer Mitsubishi L200 Pick-up erspäht

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Mustang_GT_001

Neuer Ford Mustang GT abgelichtet

zoom_photo