Rivian R1S gesichtet

Rivian_R1S Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

Heute haben wir einen Prototyp des kommenden Rivian R1S bei den Validierungstests erwischt. Das Elektroauto trägt eine interessante, wenn nicht sogar untraditionelle Streifen-Türkis-Tarnung.

Preis und Produktionsstart

Die Produktion des R1S soll im Juli 2021 beginnen. Die Launch Edition kostet ab 75.500 Dollar, hat eine Reichweite von 300 Meilen und schafft je nach Bereifung den Spurt von 0 auf 100 km/h in nur drei Sekunden. Der elektrische SUV wird über drei Sitzreihen für bis zu 7 Passagiere verfügen und eine maximale Anhängelast von 7.700 Pfund haben.
Rivian_R1S

Copyright: Automedia

Abseits der Straße auftrumpfen

Es wird erwartet, dass die Off-Road-Fähigkeiten ziemlich beachtlich sein werden, mit einer einstellbaren Fahrhöhe von 8,1 Zoll bis 14,2 Zoll und einem Anfahrwinkel von 34,8 Grad sowie 34,3 Grad Böschungswinkel oder 28,9° Böschungswinkel. Sein Bruder R1T ist ein potenter Pick-up.
Rivian_R1S

Copyright: Automedia

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht Peugeot 308: Alles im grünen Bereich

Fahrbericht Peugeot 308: Alles im grünen Bereich

Toyota peppt den RAV4 auf

Toyota peppt den RAV4 auf

VW Arteon Shooting Brake e-Hybrid

Fahrvorstellung VW Arteon Shooting Brake e-Hybrid: 1,1 Liter sind möglich

zoom_photo