Rückruf für den Hyundai Accent X3

Hyundai ruft in Deutschland 21 500 Einheiten des kompakten Accent X3 der Modelljahre 1995 und 1996 zurück in die Werkstatt.
Bei den Fahrzeugen besteht Rostgefahr am Dreiecksquerlenker der Vorderachse, da der Korrosionsschutz nicht dick genug aufgetragen worden ist. Im schlimmsten Fall kann das Bauteil durchrosten und brechen. In der Werkstatt wird der Dreiecksquerlenker überprüft und bei Bedarf ausgetauscht. Die betroffenen Fahrzeughalter werden von Hyundai angeschrieben, das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) ist informiert.

mid/lex

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi Q5.

Neues Gesicht für den Audi Q5

Büssing-Bus von 1955, der bis in die späten 1970er-Jahre bei Volkswagen als Werksbus im Einsatz war.

Historischer Büssing-Bus zurück in der Autostadt

Toyota Supra GR.

Toyota GR Supra: Wirkungsvoll geschrumpft

zoom_photo