Saisonende: Jetzt gibt es die Motorrad-Schnäppchen
Saisonende: Jetzt gibt es die Motorrad-Schnäppchen Bilder

Copyright:

Saisonende: Jetzt gibt es die Motorrad-Schnäppchen Bilder

Copyright:

Saisonende: Jetzt gibt es die Motorrad-Schnäppchen Bilder

Copyright:

Saisonende: Jetzt gibt es die Motorrad-Schnäppchen Bilder

Copyright:

Das Jahresende ist für Käufer von Neumotorrädern die günstigste Zeit, sich zum günstigen Preis ihr Traumbike zu sichern. Viele Marken legen attraktive Angebote für Maschinen aus dem abgelaufenen Modelljahr auf – oder für solche Bikes, die sich nicht nach den Vorstellungen der Marktstrategen nicht verkaufen. Andere Hersteller senken dagegen nicht die Preise für einzelne Modelle, sondern offerieren gratis Zubehör oder Bekleidung als Dreingabe beim Kauf. Auch günstige Finanzierungsangebote wie beispielsweise Null-Pozent-Aktionen legen die Hersteller zum Jahresende vermehrt auf.

Generell gilt: Auch außerhalb der Hersteller-Aktionen lohnt es sich immer, die Vertragshändler nach ihren Sonderangeboten zu fragen oder auf deren Webseiten zu surfen. Denn im Winter sind die Dealer bestrebt, fürs neu eintreffende Modelljahr Platz im Showroom zu schaffen – oft zu drastisch reduzierten Preisen.

Wer sich zum Beispiel bis zum 31. Dezember eine Aprilia RS4 125 kauft, bekommt kostenlos ein Quick-Shift-System im Wert von 109 Euro spendiert. Zudem bietet die Piaggio-Gruppe neben seinen Rollermarken auch für die Motorräder von Aprilia und Moto Guzzi Null-Prozent-Finanzierungen mit 12, 24 und 36 Monaten Laufzeit an. Und das schließt sogar Zubehör [foto id=“444645″ size=“small“ position=“left“]bis 2 000 Euro mit ein. Und wer die Rechnung seiner Fahrschule vorlegt, kann sogar im Nachhinein die Kosten für die Fahrerlaubnis mit in das Finanzierungspaket integrieren.

Honda schickt den Biker mit der Deauville auf die große Reise. Bei Bestellung des V-2-Tourers gibt es ein „Travelpaket“ im Wert von 1 173 Euro kostenlos dazu. Es umfasst größere Kofferdeckel, ein 45-Liter-Top-Case samt Rückenpolster und Trägersystem, einen Griffheizungssatz, Handwindabweiser und Knieprotektoren. Schnell zu sein, gilt es für alle, die sich den Zehn-Prozent-Nachlass für Führerscheinneulinge auf Honda-Motorräder über 50 Kubik sichern wollen. Denn dieser Rabatt gilt nur für die ersten 2 000 Neu-Biker, die den Vertrag unterzeichnen – und zwar bis zu einer Grenze von 1 000 Euro. Und bei der 50/50-Finanzierung hat der Kunde die Möglichkeit, die Hälfte des Preises zu bezahlen und die zweiten 50 Prozent zinsfrei und ohne Raten zu finanzieren. Danach kann der Biker wahlweise den Restbetrag zahlen, die Maschine zurückgeben oder Anschluss-finanzieren.

So lange der Vorrat reicht läuft die „Jackpot“-Aktion bei Kawasaki auf über 20 der 2012er-Modelle mit Preisvorteilen bis zu 1 000 Euro. Und wer 2012 seinen Motorradführerschein absolviert hat, bekommt auf 15 ausgewählte, aktuelle „Starter“-Modelle bis zu 1 000 Euro Preisnachlass. Auf Maschinen aus dem Modelljahr 2011 geben die „Grünen“ generell einen Rabatt von zehn Prozent.

Im Rahmen der „Vier Asse“-Aktion bis zum 15. Dezember 2012 bietet Yamaha die Reisenduro XT 1200Z Super Ténéré in der umfangreich ausgestatteten Worldcrosser-Variante zum Preis von 13 995 Euro und damit um 945 Euro vergünstigt an. Die Standard-Super-Ténéré aus den Modelljahren 2010 und 2011 kann der Kunde zu einem Preis von 11 795 Euro um 1 955 Euro billiger abgreifen. Die Cruiser XVS 950A und XVS 1300A Midnight Star rollen für 7 950 Euro und 9495 Euro zum Kunden, was einem Preisvorteil von 1 700 Euro und 2 000 Euro gleich kommt.

Und die XVS 1300A mit Integralbremse haben die Japaner um 1 000 Euro auf 10 995 Euro reduziert, das Crossover-Bike TDM 900A ist jetzt für 9 290 Euro statt der regulären 11 095 Euro zu bekommen. Yamaha hat aber auch ein Angebot für Führerscheinneulinge in petto: Wer die Fahrprüfung zwischen 1. Juli 2011 und 15. Dezember 2012 bestanden hat [foto id=“444646″ size=“small“ position=“right“]oder besteht, bekommt beim Kauf eines Bikes oder Rollers zwischen 125 und 750 Kubik wahlweise einen Nachlass von 500 Euro oder Gratis-Zubehör im Wert von 1 000 Euro.

Auch die Marke mit dem großen „S“ hat Sonderaktionen laufen: Wer bis 28. Februar 2013 eine neue Suzuki ab 125 Kubik kauft, erhält obendrein kostenfrei die Care+ Mobilitätsgarantie für 12 Monat. Und wer im kommenden Jahr den Führerschein erwirbt und sich eine neue Suzuki ab 125 Kubik zulegen möchte, dem winkt ein Preisnachlass von einem Euro pro Kubikzentimeter Hubraum bis zu einer Grenze von 1 000 Euro.

Triumph bietet für die meisten seiner Maschinen kostenlos einen Stufenführerschein-tauglichen Drosselkit auf 25 kW/34 PS oder 35 kW/48 PS an. Und beim Kauf einer Daytona 675, Street Triple samt „R“-Modell, Speed Triple, Tiger 800 samt „XC“, Sprint GT und Thunderbird geben die Briten Bekleidung oder Zubehör obendrein, was sich je nach Modell auf einen Kundenvorteil von bis zu 1 400 Euro summiert.

Wer sich schon jetzt sein Bike sichert, kann im Frühjahr ohne Verzögerung durchstarten und stressfrei die ersten wärmenden Sonnenstrahlen genießen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen T7.

Erlkönig: Der Volkswagen T7 kommt

Mercedes-Maybach GLS.

Mercedes-Maybach GLS Erlkönig auf Testfahrt

Toyota Yaris Hybrid.

Toyota Yaris Hybrid: Neue Plattform mit neuer Technik

zoom_photo