Seat legt um 20 Prozent zu

Ein Zulassungsplus von rund 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr hat Seat in Deutschland im ersten Quartal 2006 eingefahren. Die spanische VW-Tochter verkaufte von Januar bis März etwa 14 000 Neufahrzeuge in Deutschland. Vor allem der neue Leon und der Ibiza hätten zu dem Ergebnis beigetragen, so das Unternehmen.
mid

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

Ranger_Raptor_002

Neuer Ford Ranger Raptor rollt heran

Porsche Taycan wird neues Safety-Car der Formel E

Porsche Taycan wird neues Safety-Car der Formel E

zoom_photo