Renault

Sport-Sondermodelle des Renault Megane
Sport-Sondermodelle des Renault Megane Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

Mit zwei sportlichen Sondermodellen seines Kompaktmodells
feiert Renault nun den Weltmeistertitel in der Formel 1. Der Renault Megane
GT verfügt über den bislang nur für die Kombiversion erhältlichen
Zwei-Liter-Common-Rail-Dieselmotor mit 110 kW/150 PS Leistung und einem
maximalen Drehmoment von 340 Nm. Optisch unterstreichen eine neue Bugschürze
sowie ein Chromgrill den Leistungszuwachs. Eine sportlichere Auslegung hat
das Fahrwerk verpasst bekommen. Der Preis für das Sondermodell liegt bei 23
450 Euro.

Mit dem um sechs PS verstärkten Zwei-Liter-Ottomotor aus dem Megane Sport
wartet das Sondermodell „Sport F1-Team R26“ auf. Das turboaufgeladene
Triebwerk leistet nun 169 kW/230 PS. Äußerlich ist der Kompaktsportler an
der Beklebung im Zielflaggenlook zu erkennen, Sportfahrwerk und Sportsitze
gehören zum Lieferumfang. Das Sondermodell kostet 27 200 Euro.

mid

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Audi Q5 kommt nächstes Jahr als Sportback

Audi Q5 kommt nächstes Jahr als Sportback

VW Tiguan R

Volkswagen Tiguan R: 320-PS-Version kommt

zoom_photo