Surer setzt auf Hamilton: Massa mit Lähmungserscheinungen

Surer setzt auf Hamilton: Massa mit Lähmungserscheinungen Bilder

Copyright: auto.de

(motorsport-magazin.com) Auch Marc Surer ließ es sich nicht nehmen, vor dem Großen Preis von Brasilien über seine Favoriten für das Finale zu sprechen. "Ich würde auf Lewis Hamilton setzen! Grundsätzlich denke ich, dass es ein Leichtes für ihn ist, den Titel herauszufahren", sagt der Premiere-Experte. "Eigentlich kann Hamilton es relaxt angehen. Auf der anderen Seite ist es aber oft so: Es sieht einfach aus, ist aber viel schwieriger umzusetzen."

So sieht der Schweizer vor allem bei Massa Ansätze von Lähmungserscheinungen aufgrund des Drucks. "Bei Massa habe ich aber seit zwei Rennen das Gefühl, dass er vor allem im Qualifying etwas gehemmt wirkt", sagt er. "Er scheint jetzt doch unter dem Druck leichte Lähmungserscheinungen zu bekommen!"

In den letzten Jahren war Ferrari in Brasilien immer schnell, aber "an die totale Überlegenheit von Ferrari glaube ich nicht", meint Surer. "Man könnte anhand der Ergebnisse der letzten Jahre annehmen, dass es eine Ferrari-Strecke ist. Wir sind zuletzt aber schon ein paar Mal überrascht worden, wie stark McLaren-Mercedes ist. Deshalb glaube ich nicht, dass es so eindeutig sein wird. Sie werden auf einem ähnlichen Level fahren."

adrivo Sportpresse GmbH

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes eqe

Mercedes EQE SUV erwischt

bmw m3 touring

Getarnter BMW M3 Touring

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

zoom_photo