Toyota

Toyota Aygo Sport: Holz in der Hütte

Toyota Aygo Sport: Holz in der Hütte Bilder

Copyright: auto.de

Toyota Aygo Sport. Foto: UnitedPictures/Manfred Zimmermann Bilder

Copyright: auto.de

Toyota Aygo Sport. Foto: UnitedPictures/Manfred Zimmermann Bilder

Copyright: auto.de

Die Toyota-Designer durften sich am Aygo austoben. Herausgekommen ist dabei knallblaues Cabrio ohne festes Dach. Die Sitzschalen sind aus Kunststoff, ein helles, elfenbeinfarbenes Interieur ergänzt sich mit dem grellen Blau. Der Boden ist aus hellem Holz. Die Dachholme geben dem Flitzer durch ihre halbrunde Form einen eleganten Schwung. Chancen auf eine Serienfertigung hat der "Aygo Sport wohl nicht". Die Rücksitzbank haben die Designer einfach weggelassen.
Die Kraftübertragung übernimmt ein Multi-Mode-Getriebe (MMT). Die Schalt- und Kupplungsarbeit erledigen dann elektro-mechanische Aktuatoren auf Basis einer elektrischen Steuereinheit. Dabei entscheidet der Fahrer selbst, ob er die Gänge manuell per Tippfunktion wechselt oder diese Arbeit der Getriebesteuerung überlässt. Im Serienfahrzeug ist das Getriebe in Verbindung mit dem 1,0-Liter-Motor auch zu haben.(ar/sb)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo