Toyota

Toyota-Werk: Alle 77 Sekunden ein neuer Mittelklässler
Toyota-Werk: Alle 77 Sekunden ein neuer Mittelklässler Bilder

Copyright:

auto.de Bilder

Copyright:

Toyota-Werk: Alle 77 Sekunden ein neuer Mittelklässler Bilder

Copyright:

Alle 77 Sekunden verlässt ein neuer Toyota Avensis das englische Produktionswerk in Burnaston.

Für die Herstellung eines Avensis werden in dem rund 2,35 Millionen Quadratmeter großen Werk nahe Birmingham rund 22 Stunden benötigt. Gegründet wurde die Produktionsstätte der Japaner bereits im Dezember 1992. Zunächst sind unter anderem der Kompaktklässler Corolla und der Carina E vom Band gerollt, mittlerweile wird neben dem Avensis als Kombi und Limousine der fünftürige Corolla-Nachfolger Auris hergestellt. 4 015 Mitarbeiter fertigen jährlich bis zu 285 000 Autos, insgesamt sind seit 1992 über 2,5 Millionen Fahrzeuge in alle Welt verschifft worden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Der Bugatti Centrodieci schafft den Anschluss

Der Bugatti Centrodieci schafft den Anschluss

Mercedes EQS.

Mercedes-Benz EQ S Erlkönig

Kia X-Ceed startet bei 21 390 Euro

Kia X-Ceed startet bei 21 390 Euro

zoom_photo