Opel

Tuning World Bodensee 2009: Weltpremiere des Insignia SportsTourer by Steinmetz
Tuning World Bodensee 2009: Weltpremiere des Insignia SportsTourer by Steinmetz Bilder

Copyright: auto.de

Tuning World Bodensee 2009: Weltpremiere des Insignia SportsTourer by Steinmetz - Bild(10) Bilder

Copyright: auto.de

Tuning World Bodensee 2009: Weltpremiere des Insignia SportsTourer by Steinmetz - Bild(9) Bilder

Copyright: auto.de

Tuning World Bodensee 2009: Weltpremiere des Insignia SportsTourer by Steinmetz - Bild(8) Bilder

Copyright: auto.de

Tuning World Bodensee 2009: Weltpremiere des Insignia SportsTourer by Steinmetz - Bild(7) Bilder

Copyright: auto.de

Tuning World Bodensee 2009: Weltpremiere des Insignia SportsTourer by Steinmetz - Bild(6) Bilder

Copyright: auto.de

Tuning World Bodensee 2009: Weltpremiere des Insignia SportsTourer by Steinmetz - Bild(5) Bilder

Copyright: auto.de

Tuning World Bodensee 2009: Weltpremiere des Insignia SportsTourer by Steinmetz - Bild(4) Bilder

Copyright: auto.de

Tuning World Bodensee 2009: Weltpremiere des Insignia SportsTourer by Steinmetz - Bild(3) Bilder

Copyright: auto.de

Tuning World Bodensee 2009: Weltpremiere des Insignia SportsTourer by Steinmetz - Bild(2) Bilder

Copyright: auto.de

Tuning World Bodensee 2009: Weltpremiere des Insignia SportsTourer by Steinmetz - Bild Bilder

Copyright: auto.de

Nach der Weltpremiere des Insignia 5-Türer by Steinmetz auf der Essen Motor Show 2008 hat sich Steinmetz nun auch dem Insignia SportsTourer angenommen, der seine Weltpremiere auf der Tuning World Bodensee 2009 feiert.

Der Aachener Opel-Tuning Spezialist bietet für das neue Rüsselsheimer Flaggschiff bereits jetzt eine ganze Reihe zur Individualisierung des Insignia. Aktuell verfügbar sind Frontspoiler, Frontgrill, Tieferlegung ca. 25mm und eine Rad/Reifen Kombination in 20“ mit 245/35/R20. Hierbei kann die 20 Zoll ST7 in weiß oder schwarz poliert ausgewählt werden.[foto id=“69843″ size=“small“ position=“right“]

Für das Dach des Insignia SportsTourer hat Steinmetz einen zwei geteilten Spoiler entwickelt, der zusammen mit der Auspuffendblende das Heck noch muskulöser erscheinen lässt.

Individualisierungspakete für beide Fahrzeuge

– Leichtmetallfelge ST7 20“, in weiß & schwarz poliert
– Tieferlegung
– Frontgrill
– Frontspoiler nach Fußgängerschutz Richtlinien
– Dachspoiler (nur SportsTourer)
– Auspuffendblende links
– Auspuffendblende links/rechts Fußmatten

Eine Dieselleistungssteigerung für den 2.0 CDTI wird beim Opeltreffen in Oschersleben vom 04.06. – 07.06.09 vorgestellt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Porsche 911 GT3

Porsche 911 GT3: Reiner, aggressiver und überzeugender

zoom_photo