Unser Platz 5 der coolsten Biker-Filme aller Zeiten: Werner- Beinhart!
Werner wie er leibt und lebt, Bild von: freundederkuenste.de Bilder

Copyright: auto.de

Jetzt wo das Wetter wieder ein bisschen besser wird, kann man endlich das geliebte Motorrad aus der Garage holen, putzen, aufmöbeln…und dann geht es ab in die Natur. Aber was tun, wenn die Maschine noch nicht fit oder das Wetter eher herbstlich als sommerlich ist? Dann haben wir eine gute Alternative parat: einen Biker-Film-Abend. Doch was schauen? Hier kommt unser Platz 5 der besten Biker-Filme: Werner-Beinhart!


Ja, ja…die richtig waschechten Biker-Film-Fans werden jetzt sagen: Werner? Das ist doch kein Biker-Film! Naja, vielleicht nicht im klassischen Sinn, aber wir finden, Werner ist einer der bekanntesten deutschen Motorrad-Freaks und deshalb gehört er einfach in unsere Top 5. Und außerdem hat er den Wurstblinker erfunden.

Schon der erste „Werner“ war ein Kassenschlager in den deutschen Kinos. 5,5 Millionen Biker und Nicht-Biker lachten über die Mischung aus Trickfilm und Spielfilm. Der dazugehörige Comic war bis zum Filmstart 1990 schon Kult.

 

 

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

zoom_photo