Land Rover

V8-Diesel im Range Rover Sport

V8-Diesel im Range Rover Sport Bilder

Copyright: auto.de

Mit einem neuen Achtzylinder-Dieselmotor geht im Januar
der Range Rover Sport von Land Rover an den Start. Der V8-Selbstzünder
arbeitet auch im großen Range Rover und ist im kleineren Brudermodell für 67
700 Euro erhältlich.

Das 200 kW/272 PS starke Triebwerk beschleunigt den Geländewagen in 9,2
Sekunden von null auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit wird bei 209 km/h
erreicht, der Verbrauch soll bei 11,1 Litern Diesel je 100 Kilometer liegen.
Die Antriebskraft wird über eine ZF-Sechsstufen-Automatik an alle vier Räder
verteilt.

Im Preis inbegriffen ist der neue „Land Rover Royal Service“. Er umfasst
eine dreijährige Garantie bis 100 000 Kilometer sowie alle Wartungs- und
Inspektionsarbeiten für die ersten drei Jahre bis zu einer Laufleistung von
60 000 Kilometern. Kostenlose Ersatzfahrzeuge für die Dauer des
Werkstattaufenthalts oder alternativ ein Hol- und Bringservice sind
ebenfalls enthalten.

mid

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Verkleideter Volkswagen ID.Buzz

Verkleideter Volkswagen ID.Buzz

Fahrbericht: Der Mercedes-AMG CLS 53 – schön und souverän

Fahrbericht: Der Mercedes-AMG CLS 53 – schön und souverän

Skoda Enyaq iV Sportline 80x.

Skoda erweitert das Enyaq-Programm

zoom_photo