VW

Volkswagen Passat CC kann ab sofort bestellt werden
Volkswagen Passat CC kann ab sofort bestellt werden Bilder

Copyright: auto.de

Volkswagen Passat CC Bilder

Copyright: auto.de

Volkswagen Passat CC Bilder

Copyright: auto.de

Volkswagen Passat CC Bilder

Copyright: auto.de

Volkswagen Passat CC Bilder

Copyright: auto.de

Volkswagen Passat CC Bilder

Copyright: auto.de

Volkswagen Passat CC Bilder

Copyright: auto.de

VW Passat CC Bilder

Copyright: auto.de

VW Passat CC Bilder

Copyright: auto.de

VW Passat CC Bilder

Copyright: auto.de

VW Passat CC Bilder

Copyright: auto.de

VW Passat CC Bilder

Copyright: auto.de

Nach seiner Weltpremiere auf der Detroit Motorshow im
Januar kann der Volkswagen Passat CC ab sofort bestellt werden. Die
Limousine mit dem coupéartig abfallenden Dach wird zu Preisen ab 30 300
Euro angeboten und ab Mitte des Jahres ausgeliefert.

Drei Motoren sind
zunächst erhältlich, darunter als Einstiegsversion ein neu entwickelter
1,8-Liter-TSI mit 118 kW / 160 PS.

Serienausstattung

Der
viertürige VW Passat CC soll hohen Komfort und Sportlichkeit
miteinander verbinden und verfügt hinten über zwei Einzelsitze. Zur
Serienausstattung zählen unter anderem 17-Zoll-Leichtmetallräder mit
235er-Reifen, Chrom-Applikationen, vier ergonomische Sportsitze, ein
neu gestaltetes Dreispeichen-Lederlenkrad und die automatische
Fahrlichtschaltung.

Aggregate

In der Basismotorisierung ist der Passat CC
TSI 222 km/h schnell. Beim 2.0 TDI ab 30 775 Euro kommt der 103 kW /
140 PS starke Common-Rail-Turbodiesel zum Einsatz. Er bietet 320
Newtonmeter bei 1800 U/min und verbraucht im Schnitt nach EU-Norm 5,8
Liter Diesel auf 100 Kilometer. Topmodell ist der 3.6 V6 FSI mit 220 kW
/ 300 PS und 360 Newtonmeter Drehmoment. Es verfügt serienmäßig über
eine adaptive Fahrwerksregelung und das Spurhaltesystem „Lane Assist“.
Der Passat CC 3.6 V6 FSI hat eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h
und sprintet in 5,6 Sekunden von null auf 100 km/h.

Produziert wird der Passat CC im VW-Werk Emden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi Q2.

Audi Q2: Sauber währt am längsten

GMC Hummer EV.

GMC Hummer EV: Der sanfte Riese

Porsche Panamera

Porsche Panamera Turbo S E Hybrid mit 700 PS

zoom_photo