Volkswagen schreibt Wettbewerb für Ingenieurinnen aus

Volkswagen hat den „woman-driving-award“ unter dem Motto Innovation ist weiblich gestartet. Dafür können sich Ingenieurinnen der Studiengänge Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Mechatronik und Elektrotechnik ab sofort bewerben. Dr. Ulrich Hackenberg, als Vorstandsmitglied der Marke Volkswagen zuständig für den Geschäftsbereich Entwicklung, hat die Schirmherrschaft übernommen.

Weitere Details…

Für den aktuellen Wettbewerb können sich Ingenieurinnen bis 12. September 2008 mit einem Exposé ihrer Diplomarbeit bewerben. Die Arbeit zu einem automobilen Thema sollte nicht länger als zwei Jahre zurückliegen. Die Siegerin erhält 5000 Euro, die Zweitplatzierte 3000 und die Dritte 2000 Euro. Für die Plätze vier bis sechs sind je 500 Euro vorgesehen.

Alle sechs Finalistinnen lädt Volkswagen außerdem zu einem exklusiven Fahrsicherheitstraining ein. Weitere Informationen sind unter www.woman-driving-award.de abrufbar.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi A3.

Neue Bilder: Audi A3 Limousine Erlkönig

Der Ford Mustang Mach-E kommt in einem Jahr

Der Ford Mustang Mach-E kommt in einem Jahr

Audi Q5.

Neues Gesicht für den Audi Q5

zoom_photo