VW

Volkswagen stiftet Touareg Stanley dem größten Technikmuseum der Welt

Der Volkswagen Touareg Stanley ist seit Ende November dauerhaft im Smithsonian National Museum of American History zu sehen. Er beendet damit eine mehr als zweijährige Tournee durch die wichtigsten Technik-Museen der Welt.

Stanley ist das erste Auto, das die „Grand Challenge“ für autonome Fahrzeuge erfolgreich gemeistert hat. Im Oktober 2005 absolvierte der Touareg autonom – ohne menschlichen Eingriff – eine 212 Kilometer lange Strecke durch die Mojave-Wüste südlich von Las Vegas. Stanley kam als Erster ins Ziel und setzte einen Meilenstein in der Geschichte der Roboter-Autos.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Lexus UX 300h: Neue innere Werte

Lexus UX 300h: Neue innere Werte

Die Top Ten der Woche bei der Autoren-Union Mobilität

Die Top Ten der Woche bei der Autoren-Union Mobilität

Mercedes-AMG bringt ein zweites Cabriolet

Mercedes-AMG bringt ein zweites Cabriolet

zoom_photo