VW

VW Touareg wird sparsamer
VW Touareg wird sparsamer Bilder

Copyright: auto.de

VW Touareg wird sparsamer Bilder

Copyright: auto.de

VW Touareg wird sparsamer Bilder

Copyright: auto.de

Für weniger Spritverbrauch hat VW die Motoren des Touareg überarbeitet. Dank längerer Achsübersetzung, geregelten Lenkhilfepumpen und modifizierten Getriebeschaltpunkten schlucken die Triebwerke bei gleicher Leistung bis zu neun Prozent weniger Kraftstoff.

Der 2,5-Liter-TDI-Motor mit 128 kW/174 PS verbraucht ab sofort nur noch 9,2 statt 10,1 Liter Diesel auf 100 Kilometern. Der V6-TDI mit 174 kW/240 PS begnügt sich in Kombination mit dem Automatikgetriebe mit 9,3 statt 9,9 Litern Diesel. Neben den modifizierten Motoren bietet VW sein Luxus-SUV nun auch als Sondermodell „North Sails“ an.

Für 56 450 Euro soll der Touareg mittels einer weißen Lackierung sowie Chromapplikationen an den 19-Zoll-Leichtmetallrädern an Yachten erinnern. Optional sind Sonderkomfortsitze im Dessin „St. Tropez“ sowie das Design-Paket „Chrome & Style“ erhältlich.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrvorstellung Mazda CX-5: Die inneren Werte zählen

Fahrvorstellung Mazda CX-5: Die inneren Werte zählen

Vorstellung BMW M5 CS: Sammlerstück mit extremer Leistung

Vorstellung BMW M5 CS: Sammlerstück mit extremer Leistung

Fahrvorstellung Audi SQ5 TDI Sportback: Diesel statt Otto

Fahrvorstellung Audi SQ5 TDI Sportback: Diesel statt Otto

zoom_photo