Winter-Check jetzt absolvieren
Winter-Check jetzt absolvieren Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

Auch wenn noch keine winterlich verschneiten Straßen in Deutschland zu finden sind, ist das Automobil jetzt schon auf die frostige Jahreszeit vorzubereiten.

Besonders ältere Fahrzeuge können bereits vom ersten Frost überrascht werden. Hilfreich bei der Vorbereitung kann hier ein Winter-Check sein, wie ihn beispielsweise der TÜV Nord anbietet.

Umfang der Überprüfung…

Für 19,60 Euro erhalten Autofahrer eine Untersuchung ihres Fahrzeugs. Überprüft werden dabei die Beleuchtung und Elektrik, Räder, Radaufhängung, Bremsanlage, das Kühlsystem, der Motor, die Scheiben und das Waschwasser.

Der Ergebnisbericht

Sollten noch Reparaturen nötig sein, erhalten die Fahrzeughalter einen Ergebnisbericht, mit dem sie dann eine Werkstatt aufsuchen können. Zudem bekommen die Autofahrer Tipps und Hinweise darüber, in welchen Punkten das Auto noch winterfit gemacht werden muss. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf
der Verkehrssicherheit und der Zuverlässigkeit des Fahrzeugs.

mid/kosi

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai i10 N-Line

Hyundai i10 N-Line: Cityflitzer im Fahrbericht

Dacia Spring Electric

Dacia Spring Electric: Einstieg ins elektrische Zeitalter

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

zoom_photo