ZDK sieht für 2009 schwarz
ZDK sieht für 2009 schwarz Bilder

Copyright:

Der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) sieht für 2009 schwarz.

Verbandspräsident Robert Rademacher sagte gegenüber „Auto, Motor und Sport“, er rechne für 2009 mit 2,8 Millionen Neuzulassungen in Deutschland. Das wären rund zehn Prozent weniger als voraussichtlich in diesem Jahr und würde unter dem Niveau von 1989 liegen. Rademacher geht davon aus, dass rund zwei Drittel der Autohändler in diesem Jahr in die Verlustzone rutschen. Das Institut für Automobilwirtschaft in Nürtingen schätzt, dass die Zahl der Insolvenzen in diesem Jahr um rund 20 Prozent steigen wird.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Kia Ceed SW PHEV.

Kia Ceed Sportswagon Plug-in Hybrid im Test

Nissan Navara N-Guard.

Aufgefrischter Pick-up: Nissan Navara N-Guard

Opel Insignia GSi

Der Opel Insignia GSi kommt im März

zoom_photo