Tata ist sicherlich die bekannteste Automarke aus Indien. Fahrzeuge mit diesem Logo sind nicht nur in Indien zu finden. Der indische Autobauer Tata Motors gehört zur Tata Group, einem indischen Mischkonzern, zu dem knapp 100 Unternehmen gehören. Laut der Forbes-2000-Liste der größten Unternehmen kam Tata-Motors im Jahr 2009 auf Platz 1.157. Im selben Jahr beschäftigte Tata-Motors über 23.000 Mitarbeiter und konnte einen Umsatz von circa 6,1 Milliarden Dollar erwirtschaften. Der Sitz des Autoherstellers ist im indischen Mumbai. Fabrikationsstätten für Fahrzeuge finden sich aber auf dem gesamten Subkontinent wieder, wie etwa in Pune, Lakhnau oder Pantnagar sowie Jamshedpur und Dharwad.