Die Zastava Automobili AD wurde im Jahr 1953 gegrĂŒndet. Damals lag das Unternehmen in Jugoslawien und war ein Auto- und Waffenhersteller. In beiden Bereichen ist die Aktiengesellschaft auch heute noch aktiv. Der Autohersteller hat seinen Sitz in Kragujevac in Serbien. Insgesamt sind mehr als 4000 Mitarbeiter im Unternehmen beschĂ€ftigt. Neben Waffen und Pkws, stellt Zastava Automobili AD auch Nutzfahrzeuge und AnhĂ€nger fĂŒr den privaten und militĂ€rischen Bedarf her. In Deutschland ist der Hersteller vor allem fĂŒr sein Modell Yugo bekannt. Gebrauchtwagen von Zastava sind auf den Straßen in Deutschland heute eher selten anzutreffen.