Jaguar XE kommt im Juni
Jaguar XE.
Copyright: Auto-Medienportal.Net/Jaguar
Jaguar XE

Jaguar XE kommt im Juni

Der britische Schauspieler Idris Elba präsentiert den Jaguar XE in Berlin.

Der britische Schauspieler Idris Elba präsentiert den Jaguar XE in Berlin.
Copyright: Jaguar

Mit dem XE rundet Jaguar ab Juni sein Programm nach unten ab. Die unterhalb des XF angesiedelte Sportlimousine besteht zu 75 Prozent aus Aluminium. Die luftwiderstandsarme Leichtbau-Konstruktion (Cw-Wert von 0,26) soll neue Bestwerte bei Verbrauch, Aerodynamik und Verwindungssteifigkeit mit sich bringen. Jaguar bietet für den XE auch eine dreijährige Garantie ohne Kilometerbegrenzung. Dabei sind auch drei Jahre die Inspektionen bis zu 60.000 Kilometer inklusive.

Die Preise

Die Preise für das neue Modell beginnen bei 36.500 Euro für den XE E-Performance mit 120 kW / 163 PS. Das Spitzenmodell stellt der XE S mit 250 kW / 340 PS für 54.600 Euro dar.

Newsletter

Auf auto.de finden Sie täglich aktuelle Nachrichten rund ums Auto. All das gibt es auch als Newsletter - bequem per E-Mail direkt in Ihr Postfach. Sie können den täglichen Überblick zu den aktuellen Nachrichten kostenlos abonnieren und sind so immer sofort informiert.

Newsletter abonnieren
Artikel kommentieren
Standard Avatar