Autonomes Fahren - aktuelle Nachrichten zu Autonomes Fahren - auto.de -
  • Mobil im Alter
  • mid Groß-Gerau - Autonom fahrende Autos könnten in Zukunft vor allem Ältere bewegen. Renault zeigt auf dem Genfer Autosalon die Robo-Taxi-Studie EZ-GO, die ein entsprechendes Transportmittel sein könnte.
    Roland Berger Studie: Autonome Autos machen Senioren mobil

    Ältere Menschen scheuen sich davor, neue Technologien zu nutzen. Smartphones, Tablets, Sprachassistenten wie Alexa & Co sind Helfer, die überwiegend Jüngere begeistern, so die landläufige Meinung. Ausgerechnet autonome Autos sollen ältere ... mehr

mid Groß-Gerau - An der Uni Bremen erforschen Wissenschaftler, wie autonomes Fahren funktioniert und wo es noch Herausforderungen und Probleme gibt.
Projekt
Autonom über den Uni-Parkplatz

Selbstfahrende Autos ohne Lenkrad und Pedale, Nahverkehrsfahrzeuge oder Lkw-Flotten ganz ohne Fahrer, entspanntes Reisen und dabei dem Auto alle Fahrmanöver überlassen: Das alles wird mit dem autonomen Fahren verbunden. „Und sie rücken immer... mehr

Valet Parking autonom.
Autonomes Valet-Parking
Jaguar Land Rover suchen sich ihre Parkplätze autonom

Selbstfahrende Fahrzeuge von Jaguar Land Rover suchen sich ihren Parkplatz selbst und parken auch selbsttätig ein. Das autonome Valet-Parking ist ein weiterer Schritt in Richtung selbstfahrender Autos im Alltag. Die Demonstrationsfahrten fanden statt... mehr

mid Groß-gerau - Autonomes Fahren ja - aber bitte mit einem Höchstmaß an Datenschutz.
Autonomes Fahren
Fahrer wollen ihre Routen geheim halten

Das autonome Fahren ist keine Zukunftsvision mehr. Doch Unklarheiten gibt es noch bei den Wünschen der Autoinsassen. Beispielsweise will die Mehrheit der deutschen Autofahrer nicht, dass ihre Routen an Dritte weitergegeben werden. 73 Prozent der... mehr

Autonomes Fahren

Autonomes Fahren
US-Behörde untersucht tödlichen Unfall mit autonomem Uber-Fahrzeug

Ein autonom fahrendes Auto des Fahr-Vermittlers Uber hat am Montag in den USA eine Fußgängerin überfahren. Sie war aus dem Dunkeln, ein Fahrrad schiebend, auf die Fahrbahn getreten und von dem Versuchsfahrzeug erfasst worden. Die US-Verkehrssicherheitsbehörde (NHTSA) hat nun die » mehr

Toyota. Forschung
Toyota gründet Forschungsinstitut für autonomes Fahren

Toyota gründet in Tokio ein neues Unternehmen. Das Institut „Toyota Research Institute – Advanced Development“ (TRI-AD) soll die Forschung beim autonomen Fahren beschleunigen. Ziel ist die Entwicklung vollintegrierter serienreifer Software für das automatisierte Fahren. Neben Toyota sind die beiden Zuliefer » mehr

Nissan-Mobilitätsdienst Easy Ride. Erprobungsphase
Nissan testet autonomen Mobilitätsservice im Alltag

Nissan hat in Japan mit dem ersten Alltagstest seines autonomen Mobiltätsservices „Easy Ride“ begonnen. Ab sofort kann das neuartige Angebot im Minatomirai-Distrikt Yokohamas auf einer 4,5 Kilometer langen Route zwischen dem globalen Hauptsitz von Nissan und dem Yokohama World Porters » mehr

Autonomes Fahren: Studie von Mercedes-Benz. Nachgehakt
TÜV zum autonomen Fahren: Alle wollen das letzte Wort haben

Kein Zweifel – die Erwachsenen von morgen und erst recht deren Kinder und Enkel werden es erleben: Ihre Fahrzeuge sind in einem hohen Grad automatisiert oder sogar vollständig autonom unterwegs. Doch was halten die Verbraucher von heute von der selbstständigen » mehr

Autonom fahrender Hyundai Nexo. Südkorea
Drei Hyundai Nexo fahren autonom nach Pyeongchang

Drei Hyundai Nexo sind in Südkorea selbstständig von Seoul nach Pyeongchang gefahren. Die Brennstoffzellenfahrzeuge waren nach Level 4, der letzten Stufe vor dem komplett fahrerlosen Fahren klassifiziert. Die Hyundai Nexo legten die 190 Kilometer mit bis zu 110 km/h zurück, » mehr

Unterzeichnen das Rahmenabkommen zur strategischen Zusammenarbeit: Hu Hanjie, Präsident von FAW Jiefang, und Knorr-Bremse-Vorstand Dr. Peter Laier, verantwortlich für die Division Systeme für Nutzfahrzeuge. Zusammenarbeit
Knorr-Bremse kooperiert mit FAW Jiefang

Knorr-Bremse hat ein Rahmenabkommen zur strategischen Zusammenarbeit mit dem chinesischen Nutzfahrzeughersteller FAW Jiefang unterzeichnet. Sie betrifft unter anderem Nutzfahrzeugbremssysteme, automatisierte Schaltgetriebe, Chassiskomponenten, Lenksysteme und Themen rund ums autonome Fahren. Beide Seiten haben zudem beschlossen, ihre Zusammenarbeit in den Bereichen Markenkooperation, » mehr