FAQ – Händler

Fragen und Antworten für Auto-Händler

Wir unterstützen Sie beim Verkauf ihrer Fahrzeuge, ganz einfach und transparent. Jetzt als Händler registrieren.


Was bietet auto.de?

Auto.de nutzt die Möglichkeiten des Internets um ihre Fahrzeuge deutschlandweit und damit einem größeren Kundenkreis anbieten zu können.

Wir legen Wert auf ein hochwertiges Angebot und nehmen daher nur PKW in unser Portfolio auf, die unseren Qualitätsrichtlinien entsprechen.
Den Verkauf übernimmt unser geschultes Vertriebsteam und gewährleistet, dass Beratung und Betreuung auf höchstem Niveau sind. Wir leiten ausschließlich seriöse Kaufanfragen an unsere Händler weiter. Das spart Zeit und Geld.

Wenn sich ein Kunde bei auto.de für ein Finanzierungsangebot entscheidet, dann kümmern wir uns um die Vermittlung.

Welche Kosten entstehen für Händler?

Die Verwendung von auto.de ist generell kostenfrei. Händler können ihren Fahrzeugbestand kostenlos bei auto.de einstellen. Verschiedene Zusatzleistungen, welche den Händlern angeboten werden, können kostenpflichtig dazu gebucht werden.

Wir unterstützen unsere Auto-Händler bei der Digitalisierung des Fahrzeugbestands sowie Nachbearbeitung von Fotos. Die Verwendung unserer Auto.de App ist ebenfalls kostenfrei.

Darüber hinaus können weitere Pakete gebucht werden, die weitere Services beinhalten. Weitere Details hierfür finden Sie hier: https://www.auto.de/handler-agb/.

Wer trägt die Überführungskosten/Lieferkosten für das gekaufte Auto?

Der Käufer hat die Möglichkeit das gekaufte Fahrzeug im Autohaus abzuholen. Bei einer Lieferung des gekauften PKW (auf eigener Achse) zum gewünschten Zielort fallen Kosten an. Diese Kosten variieren in Abhängigkeit vom Fahrzeug und der zurückzulegenden Distanz.

Das Fahrzeug wird gereinigt und komplett fahrbereit an die Kunden ausgeliefert. Auf Wunsch kann es vorab angemeldet werden. So kann der Kunde sofort einsteigen und losfahren.

Die Übergabe des Autos an den Endkunden nach der Auslieferung erfolgt mit einem detaillierten Übergabeprotokoll.

Wie sind die Qualitätsrichtlinien zum Fahrzeug?

Auto.de stellt explizite Qualitätsstandard auf, für die zum Verkauf angebotenen Fahrzeuge. Die nachfolgenden Anforderungen und Merkmale müssen von den teilnehmenden Händlern vollständig erfüllt werden.

Hier unsere Qualitätsrichtlinien für Fahrzeuge, die uns von unseren Händlern zuzusichern sind:

  • Das Fahrzeug ist maximal 8 Jahre alt oder nicht mehr als 150.000 km gelaufen*
  • Es hat noch mindestens 6 Monate gültige HU/AU
  • Es wurde optisch aufbereitet und fachmännisch geprüft
  • Es weist keine Wartungsrückstände und keine technischen Mängel auf
  • Es erfolgte ein erfolgreicher auto.de Qualitäts – Check*

Zusicherungen der Händler die Fahrzeuge betreffend:

  • die Fahrzeuge sind für die Vermarktung an Endkunden gedacht
  • der Händler ist rechtmäßiger Besitzer und/oder Eigentümer des Fahrzeugs (Bestandsfahrzeug)
  • gültige Händler- oder Hersteller-Garantie im Verkaufspreis inkludiert
  • die Fahrzeuge sind unfallfrei oder Unfallschäden sind transparent anzuzeigen

*diese Kriterien werden erst nach Ablauf der Übergangsphase für die teilnehmenden Händler verpflichtend, siehe https://www.auto.de/handler-agb/.

Wie verläuft der Kauf -bzw. Verkaufsprozess?

Der Kunde kann aus den bei auto.de verfügbaren Fahrzeugen des Händlers auswählen und das gewünschte Fahrzeug in einen digitalen Warenkorb legen. Über den Button „zahlungspflichtig bestellen“ gibt er einen verbindliches Angebot zum Kauf des im Warenkorb befindlichen Fahrzeugs ab. Vor Abschicken der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit ändern und einsehen. An seine Bestellung bleibt der Kunde für 24 Stunden gebunden.

Neben der entgeltlichen Reservierung nach  der Bestellung kann der Händler dem Kunden anbieten, einen Angebotsvorschlag des Händlers für ein bestimmtes Fahrzeug anzufordern. Der Angebotsvorschlag ist sowohl für den Händler als auch für den Kunden unverbindlich. Insbesondere ist damit weder eine Reservierung des Fahrzeuges für den Kunden noch eine verbindliche Festschreibung bestimmter Konditionen verbunden. Der Angebotsvorschlag kann dem Kunden per E-Mail oder per Brief übermittelt werden. Für weitere Informationen siehe https://www.auto.de/handler-agb/.

Wie kann ich mit auto.de Kontakt aufnehmen?

Wenn Sie Fragen haben, können Sie einen auto.de-Mitarbeiter wie folgt erreichen:

montags bis freitags von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr unter der Nummer: 0800 40 30 181.

Gerne können Sie uns auch eine Email schicken unter: [email protected].

Können Kunden bei auto.de das Fahrzeug Probe fahren?

Da wir alle Fahrzeuge, welche bei Auto.de angeboten werden gründlich prüfen, ist eine Probefahrt nicht unbedingt notwendig.

Die Autos werden strengstens auf jede Funktion hin kontrolliert. Sie können hier unsere Qualitätsrichtlinien eingesehen. Erst wenn das Auto diese Kriterien erfüllt, wird es bei auto.de zum Kauf angeboten. So gewährleisten wir, dass das Auto im bestmöglichen Zustand ist.

Generell ist die Möglichkeit einer Probefahrt bei auto.de nicht vorgesehen, in einzelnen Fällen können wir ggf. eine Probefahrt organisieren.

Haben wir etwas vergessen?

Sollten Sie zusätzliche Fragen haben, die oben nicht abgedeckt wurden, dann nutzen Sie bitte unser Kontaktformular/ Email oder Servicehotline und wir werden ihre Anfrage schnellst möglichst beantworten bzw. unser FAQ komplettieren.

Sie ereichen einen auto.de-Mitarbeiter:
montags bis freitags von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr unter der Nummer: 0800 40 30 181.
Gerne können Sie uns auch eine Email schicken unter: [email protected].

 

Dieses Video erklärt die Vorteile für sie als Händler.