Fahrzeugfreistellung

Im Anschluss an Ihren Upload sorgen wir von auto.de mit unserer Fahrzeugfreistellung für eine professionelle Präsentation Ihrer Fahrzeuge vor einem einheitlichen, vom Standort des Fahrzeugs unabhängigen Hintergrund. Es ist auf Wunsch auch möglich, CI-konforme Logos, Gebrauchtwagensiegel, Pkw-EnVKV-Energielabel oder Umweltplaketten in verschiedenen Ebenen des Bildes und mit Transparenzen einzubinden.

Der auto.de Bilder Service beinhaltet die sogenannte „Komplettfreistellung“, bei der das gesamte Fahrzeug freigestellt, mit einem künstlichen Schatten versehen, auf einen virtuellen Boden gestellt und mit einem virtuellen Hintergrund versehen wird.

Sie entscheiden, ob wir ihre Fahrzeugbilder komplett oder teilweise freigestellen. Bei einer Komplettfreistellung könne sie dann aus einer Vielzahl von Vorlangen wählen, welche Fußböden- und Hintergrund-Bilder angefügt werden sollen.

Bei einer Teil-Freistellung bleibt der Orginal-Fußboden im Bild enthalten und sie können einen anderen Hintergrund für das Fahrzeugbild wählen.

Beispiele der Komplettfreistellung:

Frontansicht

Frontansicht

Heckansicht

Heckansicht

Frontansicht

Frontansicht

Heckansicht

Heckansicht

Beispiel für die Teil-Freistellung

Teil-Freistellung mit originalen Fußboden

Teil-Freistellung mit originalen Fußboden

Teil-Freistellung mit originalen Fußboden

Teil-Freistellung mit originalen Fußboden

Selbstverständlich werden alle Scheiben der Fahrzeugen ebenfalls freigestellt, der Orginalhintergrund bleibt unsichtbar. Auch das Neutralisieren von Spiegeln der Fahrzeuge gehört zum Service.

Das Freistellen der Bilder erfolgt in Zusammenarbeit mit unseren Partner von freistellen.de