Opel

1,5 Millionen Besucher bei „Opel in Berlin“
1,5 Millionen Besucher bei Bilder

Copyright: auto.de

Vor knapp 15 Monate wurde der millionste Besucher gezählt, nun folgte bereits die nächste Jubel-Marke: Im Marken-und Kommunikationszentrum „Opel in Berlin“ wurde Annette Wahr aus Würzburg als 1,5 millionster Gast begrüßt.

Uwe Berlinghoff, Direktor Regierungsbeziehungen, und Mark Fölsener, Leiter des Markenzentrums, überreichten Blumen und einen Gutschein für einen Besuch des Friedrichstadtpalasts.

Opel in Berlin

„Opel in Berlin“ präsentiert seit 2002 die aktuellen Fahrzeuge und bietet wechselnde themenbezogene Ausstellungen aus den Bereichen Tradition, Innovation und Technologie. Thema der aktuellen Opel-Classic-Schau ist „111 Jahre Opel-Automobile“, gleichzeitig unterstreicht die Ecoflex-Ausstellung die große Bandbreite des Unternehmens im Bereich umweltschonender Mobilität.

Im kulturellen Bereich ist Opel in Berlin beispielsweise als Partner des Friedrichstadtpalasts aktiv. Darüber hinaus lädt das Marken- und Kommunikationszentrum auch zu eigenen Veranstaltungsreihen wie Latin Night-Events ein.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi TTS

Audi TTS als Competition Plus mit 320 PS

Mazda2

Mazda2: Flotter Auftritt mit sanftem Gemüt

Audi R8 Spyder V10 Performance

Audi R8 Spyder V10 Performance Quattro: Reiner Spaßmacher

zoom_photo