Hyundai ix35 Sondermodelle

300-mal schwarz oder grau: Hyundai ix35 „Black & Steel“

300-mal schwarz oder grau: Hyundai ix35 „Black & Steel“ Bilder

Copyright: Hyundai

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

Hyundai hat vom ix35 das Sondermodell „Black & Steel“ aufgelegt. Die Preise für die auf 300 Einheiten limitierte Edition beginnen bei 29.950 Euro und bringen einen Preisvorteil in Höhe von rund 2.600 Euro. Zur Auswahl stehen die Metallic-Lackierungen Phantom Black und Steel Grey. Dazu gesellen sich 18-Zoll-Leichtmetallfelgen sowie Bi-Xenon-Scheinwerfer, Lichtsensor und verdunkelte hintere Scheiben.

Sondermodelle mit Sonderausstattung

Das Smart-Key-System mit Start-Stop-Knopf, Radio-Navigationssystem mit Rückfahrkamera und Soundsystem, Geschwindigkeitsregelanlage, Zweizonen-Klimaautomatik mit kühlbarem Handschuhfach, Sitzheizung vorne und hinten vervollständigen das Angebot. Für einen Aufpreis in Höhe von 1.200 Euro ist das Sondermodell mit einem Panorama-Glas-Schiebedach ausgestattet. 20-Zoll-Leichtmetallfelgen mit 245/40 R20-Bereifung sind für 2300 Euro erhältlich.

Motorisierung

Der Hyundai ix35 Black & Steel ist ausschließlich mit 2,0-Liter-Dieselmotor erhältlich – wahlweise mit 100 kW / 136 PS oder 135 kW / 184 PS, Sechs-Gang-Schaltgetriebe oder Automatik.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Ford Mustang Mach-E GT

Vorstellung Ford Mustang Mach-E GT: Sportlich kann er

Hyundai Staria

Fahrbericht Hyundai Staria: Der Bulli bekommt Konkurrenz

mercedes eqe

Mercedes EQE SUV erwischt

zoom_photo