En miniature

3696 Lego-Teile ergeben einen Lamborghini Sián FKP 37
Lamborghini Sián FKP 37 von Lego Technic im Maßstab 1:8. Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Lego

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Lego

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Lego

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Lego

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Lego

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Lego

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Lego

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Lego

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Lego

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Lego

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Lego

Er ist 60 Zentimeter lang, 13 Zentimeter hoch und 25 Zentimeter breit. Das Gewicht hat Lego nicht übermittelt, aber es steht außer Frage, dass das neue Technic-Modell eine beeindruckende und gewichtige Erscheinung ist. Aus 3696 Teilen entsteht nach dem Zusammenstecken der berühmten Plastiksteine der Lamborghini Sián FKP 37 im Maßstab 1:8. Das Original wurde weltweit nur 63-mal gebaut.

Das Lego-Modell verfügt über zahlreiche technische Details

Das reicht vom Nachbau des Zwölf-Zylinder-Motors über den Heckspoiler, der sich wie beim Original anhebt, bis hin zu Vorder- und Hinterradfederung. Das Lenkrad ist ebenso funktionstüchtig und die Paddles für das nachgebaute Acht-Gang-Getriebe. Die Flügeltüren lassen sich nach vorne klappen.

Empfohlen wird der Zusammenbau Sportwagenfans ab einem Alter von 18 Jahren. Das Set kostet 379,99 Euro (Schweiz: 439 CHF), ist ab 1. Juni über die Lego-Webseite und ab 1. August auch in den Stores zu bekommen. Der Bausatz wird in einer exklusiven Box geliefert.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

zoom_photo