Transit

500. Ford Transit für Krankentransport übergeben
500. Ford Transit für Krankentransport übergeben Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Ford

In Nürnberg wurde der 500. Ford Transit „Krankentransportwagen Bayern“ übergeben. Er ist Teil einer Tranche von zwölf Fahrzeugen an die bayerischen Hilfsorganisationen Rotes Kreuz, Johanniter-Unfall-Hilfe, Malteser-Hilfsdienst und Arbeiter-Samariter-Bund. Das Jubiläumsfahrzeug für die Johanniter-Unfall-Hilfe ist ein KTW vom Typ „Bayern 2014“ auf Basis des Transit Custom FT 330 Kombi mit mittlerem Radstand, Frontantrieb und dem 2,2-Liter-Dieselmotor mit 92 kW / 125 PS.
Der Transit ist seit 2009 Basisfahrzeug aller bayerischen Krankentransportwagen, die unter der Federführung des Bayerischen Roten Kreuz (BRK) zentral beschafft werden. Die Firma Ambulanz Mobile in Schönebeck bei Magdeburg (Sachsen-Anhalt) baute das Basisfahrzeug unter dem Produktnamen Novaris zum Krankentransportwagen aus.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Audi Q5 kommt nächstes Jahr als Sportback

Audi Q5 kommt nächstes Jahr als Sportback

VW Tiguan R

Volkswagen Tiguan R: 320-PS-Version kommt

zoom_photo