A.T.U stellt Reifenwechsel-Rekord auf
A.T.U stellt Reifenwechsel-Rekord auf Bilder

Copyright:

Guinness-Rekordrichter Olaf Kuchenbecker (r.) überreichte die Urkunde an Michael Prähofer, Christian Muth, Gerhard Börner und Tino Höbold (v.l.). Im Hintergrund die A.T.U-Geschäftsführer Manfred Ries, Christian Sailer und Christian Schmitz (v.l.) Bilder

Copyright:

Auto-Teile-Unger hat einen neuen Guinness-Rekord für einen Reifenwechsel aufgestellt. Bilder

Copyright:

Auto-Teile-Unger hat sich einen Eintrag in das Guiness-Buch der Rekorde gesichert: Vier Mechaniker des deutschen Marktführers im Kfz-Service haben in Rekordzeit die vier Reifen eines Pkw gewechselt.

Mit einer Minute und 43 Sekunden unterboten sie die bisherige Bestmarke um 42 Sekunden. Den alten Weltreord hielt seit 2007 ein schwedisches Quartett.

Schauplatz des Rekordversuchs war der Firmen-Hauptsitz in Weiden in der Oberpfalz. Die A.T.U-Mechaniker Gerhard Börner, Tino Höbold, Christian Muth und Michael Prähofer montierten die vier neuen Reifen per Handarbeit ohne jede elektrische Unterstützung. Das Team hatte wochenlang für entscheidenden Reifenwechsel trainiert. Beim Rekord übertrafen sie die besten Übungszeiten sogar noch.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Kia Niro Plug-in-Hybrid.

Vorstellung Kias Elektroautoflotte: Weiter stromaufwärts

Volkswagen T7.

Erlkönig: Der Volkswagen T7 kommt

Mercedes-Maybach GLS.

Mercedes-Maybach GLS Erlkönig auf Testfahrt

zoom_photo