A.T.U: Weihnachtstrucker-Aktion erneut ein Erfolg
A.T.U: Weihnachtstrucker-Aktion erneut ein Erfolg Bilder

Copyright: auto.de

Bereits zum zehnten Mal hat A.T.U die Aktion „Antenne Bayern Weihnachtstrucker“ unterstützt. Von Ende November bis kurz vor Weihnachten konnten Hilfspakete mit dringend benötigten Lebensmitteln in allen 100 bayerischen A.T.U-Filialen und weiteren Annahmestellen abgeben werden.

Dabei kam die Rekordzahl von 63 453 Paketen für die Ärmsten der Armen in Osteuropa zusammen. Von Weihnachten bis Neujahr brachten 46 Lkw, unter anderem fünf A.T.U-Trucks, die Pakete auf die Reise.

Damit die Päckchen auch tatsächlich die Ärmsten der Armen erreichen, hatten Pfarrer, Bürgermeister und Sozialarbeiter vor Ort Listen der Bedürftigen erstellt. Durch die gute Vorbereitung konnten die A.T.U-Helfer die Päckchen in zahllosen Bergsiedlungen, Kinderheimen, Behinderteneinrichtungen, Altenheimen und Obdachlosenküchen an Kinder, Familien und alte Menschen übergeben.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

zoom_photo