Abwrackprämie – auto.de bietet Antragsformular zum Download

Abwrackprämie - auto.de bietet Antragsformular zum Download Bilder

Copyright: auto.de

auto.de bietet Formular für Beantragung der Abwrackprämie zum Download. Grund: Telefonleitungen und Internetverbindung des Bundesamtes für Wirtschaft und
Ausfuhrkontrolle (BAFA) sind wegen des großen Ansturms praktisch lahmgelegt.

Denn schon jetzt steht fest: Nicht jeder wird für sein Altfahrzeug bei Verschrottung auch tatsächlich 2.500 Euro zum Kauf eines neuen Wagens erhalten. Der momentan von der Bundesregierung für die Aktion Abwrackprämie zur Verfügung gestellte Betrag umfasst 1,5 Milliarden Euro, würde also für 600.000 Anträge reichen.

+++ Abwrackprämie Formular Download +++

Aber aufgepasst! Den einen oder anderen Fallstrick gilt es unbedingt zu beachten! Der ADAC hat wichtige Tipps zusammengestellt, wie man Fehler bei der Abwrackprämie vermeiden kann:

Achtung bei Jahreswagen

Manche Gebrauchtwagenhändler haben schon Autos zum Jahreswagen erklärt, obwohl diese für das Förderprogramm offensichtlich nicht in Frage kommen. Die sind einfach zu alt. Das bedeutet, dass die betreffenden Fahrzeuge länger als zwölf Monate auf ein Autohaus oder einen Händler zugelassen waren.

Angebote vergleichen

Bei der Kaufberatung Preise und Angebote verschiedener Händler vergleichen. Rabatte sind trotz Umweltprämie möglich, denn die Umweltprämie ist kein Entgegenkommen des Händlers. Bei Sonderaktionen der Händler genau prüfen, was versprochen wird und weitere Angebote zum Vergleich einholen.

Nicht unter Wert verkaufen!

Viele neun Jahre alte Autos sind mehr wert als 2500 Euro. Nicht vorschnell ein Auto verschrotten lassen, das auf dem Gebrauchtwagenmarkt einen höheren Preis erzielen kann. Gegebenenfalls das Auto selbst zum Verwerter bringen. Ist dieser bereit, das Fahrzeug zu einem Restwert anzukaufen, gibt es zur Umweltprämie noch einen schönen Aufschlag.

+++ Abwrackprämie Formular Download +++

Informationsflyer Abwrackprämie
Foederrichtlinie-Umweltpraemie.pdf

 

Live-Suche zum Thema Abwrackprämie:
  • Abfrackprämie, Abwrakprämie, Abwrackbrämie, Abwrack-Prämie, Umweltprämie, Umwelt-Prämie, Richtlinie zur Förderung des Absatzes von Personenkraftwagen

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes e-klasse

Neue Mercedes-Benz E-Klasse rollt heran

Kia Sorento PHEV

Praxistest Kia Sorento PHEV: Lounge-Erlebnis mit Umweltabzeichen

Praxistest Dacia Duster: Flotter voran mit B-Note-Abzügen

Praxistest Dacia Duster: Flotter voran mit B-Note-Abzügen

DISKUTIEREN SIE ÜBER DEN ARTIKEL

Bitte beachte Sie unsere Community-Richtlinien.

Gast auto.de

Februar 12, 2009 um 6:36 pm Uhr

OHH MEIN GOTT Hartz IV, nimmt euren ars.. von der Couch, und vor allem schaltet mal eure Birne an! Hört auf zu Rauchen und zu trinken, da hättet ihr jetzt auch Geld fürn Auto (ist doch wahr), schafft euch ne richtige Arbeit an und tut was für euer Geld anstatt hier rumzujammern, macht euch lieber mal gedanken warum IHR abhängig vom Staat seit!!! Ausgenommen Behinderte oder Berufsunfähige…
PS:. nimmt euch mal ein Beispiel an der Nachricht von brunopet@web.de nice1

Gast auto.de

Februar 12, 2009 um 6:35 pm Uhr

OHH MEIN GOTT Hartz IV, nimmt euren arsch von der Couch, und vor allem schaltet mal eure Birne an! Hört auf zu Rauchen und zu trinken, da hättet ihr jetzt auch Geld fürn Auto (ist doch wahr), schafft euch ne richtige Arbeit an und tut was für euer Geld anstatt hier rumzujammern, macht euch lieber mal gedanken warum IHR abhängig vom Staat seit!!! Ausgenommen Behinderte oder Berufsunfähige…
PS:. nimmt euch mal ein Beispiel an der Nachricht von brunopet@web.de nice1

Gast auto.de

Februar 12, 2009 um 6:34 pm Uhr

OHH MEIN GOTT Hartz IV, nimmt euren arsch von der Couch, und vor allem schaltet mal eure Birne an! Hört auf zu Rauchen und zu trinken, da hättet ihr jetzt auch Geld fürn Auto (ist doch wahr), schafft euch ne richtige Arbeit an und tut was für euer Geld anstatt hier rumzujammern, macht euch lieber mal gedanken warum IHR abhängig vom Staat seit!!! Ausgenommen Behinderte oder Berufsunfähige…
PS:. nimmt euch mal ein Beispiel an der Nachricht von brunopet@web.de nice1

Gast auto.de

Februar 6, 2009 um 4:46 am Uhr

Das ist doch seltsam. Die Umweltprämie in Form von 2500.-€ ist die eine Sache. Doch jetzt habe ich erfahren, das es Verwerter gibt, die für das zu verschrottende Auto Geld zahlen (je anch Zustand und Alter ca. 200-500€) da sie diese Zerlegen und die Einzelteile wiede verkaufen. Ich bin davon ausgegangen, das die Alten Fahrzeuge komplett aus dem Verkehr gezogen werden sollten, doch nun werden die Einzelteile verkauft, dann werden die ganzen alten Teile wieder in den Kreislauf gebracht ?!?
Das ist doch Schwachsinn!

Gast auto.de

Februar 4, 2009 um 3:33 pm Uhr

Hallo Leute! sehe ich das richtig, dass ein Schrotthändler das Auto noch verwerten kann, für das ich die Prämie kassiere? d.h., wenn ich ein begehrtes Modell habe, kann ich noch deutlich über 2500.- rausbekommen, oder? bitte antwortet nur, wenn ihr Genaues wisst!

Gast auto.de

Februar 3, 2009 um 1:22 am Uhr

kann mein auto auch ohne diese unterwertprämie kaufen.ist doch verdummung

Gast auto.de

Februar 2, 2009 um 8:34 am Uhr

Ich habe 2 Autos, die älter als 9 Jahre sind und mindestens 1 Jahr auf mich zugelasen sind. Kann ich die Prämie 2x nehmen um mir 2 neue Autos zu kaufen ?
Hat da jemand Ahnung ??

Gast auto.de

Februar 1, 2009 um 1:39 pm Uhr

schade aber ich habe mir einen wagen kaufen müssen ohne diese geschänke der regierung finde es nicht richtig wenn wieder ein paar wenige davon profitieren kann auch nicht auf di bank gehen und sagen bin pleite gebt mir hilfe da würde man mich auslachen und wegschicken

Gast auto.de

Januar 30, 2009 um 5:08 pm Uhr

Es stimmt ganz genau. Für Hartz IV Empfänger und auch für Be-
hinderte ist diese Prämie gewiss nicht.

Denn diese Personen können sich höchstens alte Autos kaufen, die
9 Jahre alt oder noch älter sind.

Es gibt aber auch ganz normale Arbeitnehmer die sich, trotz Ab-
wrackprämie keinen Neuwagen leisten können.

Nein das Geld, für die Abwrackprämie, sollte lieber für soziale Pro-
jekte, wie für die Erhöhung des Hartz IV Satzes, zur Verfügung ge-
stellt werden.

Gast auto.de

Januar 30, 2009 um 10:21 am Uhr

Naja, bitte überlegt auch mal WAS für neue Autos da gekauft werden? In der Hauptsache DACIA & Co. Das Geld wird also nur zu einem ganz geringen Teil die Deutschen Wirtschaft stärken. Ich halte das für eine, der vielen Unausgegorenen Ideen der Regierung. Der Staat sollte sich for jeder Form der Subventionierung von Wirtschaftsbereichen hüten. Das hat noch nie funktioniert und wird auch diesmal nicht klappen. Gute Nacht Deutschland.

Comments are closed.

zoom_photo