Campingplatz-Test

ADAC-Experten überprüfen Campingplätze

auto.de Bilder

Copyright: VWN

Rund 100 000 Kilometer haben die 20 Campinginspekteure des ADAC-Verlags im Jahr zurückgelegt. Zwischen Juni und August testen sie dabei rund 2000 Camping- und Stellplätze in ganz Europa.

Geprüft wird dabei nach den fünf Hauptrubriken des ADAC-Campingführers: Sanitärausstattung, Platzgelände, Versorgungsangebote, Freizeitangebote und Bademöglichkeiten. Nur 113 der 5500 Plätze aus ganz Europa, die im ADAC Campingführer gelistet werden, erhalten das Prädikat „ADAC Superplatz“, 17 davon sind deutsche Campingplätze.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche Taycan GT 002

1000 PS Porsche Taycan GT ertappt

VW ID3 Facelift 004

Fotos vom VW ID.3 Facelift auf verschneiter Bahn

Der Aston Martin DBS verabschiedet sich mit 770 PS

Der Aston Martin DBS verabschiedet sich mit 770 PS

zoom_photo