ADAC fordert Erhöhung der Pendlerpauschale

ADAC fordert Erhöhung der Pendlerpauschale Bilder

Copyright: auto.de

Vor dem Hintergrund ständig steigender Preise für Benzin und Diesel hat ADAC-Präsident Peter Meyer abermals eine Anhebung der Entfernungspauschale gefordert. Denn die gestiegenen Kosten für den Arbeitsweg müssten „bei der Einkommensteuer angemessen berücksichtigt werden.“

Nach Angaben des Autoclubs hat der Benzinpreis im März einen neuen Höchststand erreicht. 1,67 Euro waren am 30. März im Durchschnitt für einen Liter E10 zu bezahlen und Diesel war am 22. März mit 1,539 Euro am teuersten. Im Monatsdurchschnitt hat sich E10 im Vergleich zum Februar durchschnittlich um sechs Cent je Liter verteuert, Diesel um rund vier Cent.

Hauptgrund für die gestiegenen Preise seien die nach oben gegangenen Notierungen für Rohöl, sagt der ADAC.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo