ADAC-Stellplatzführer 2014 erschienen

ADAC-Stellplatzführer 2014 erschienen Bilder

Copyright: ADAC

Der ADAC hat den Stellplatzführer 2014 herausgegeben. Neu hat der Automobilclub Island und die Färöer Inseln neu mit aufgenommen. Damit bietet der Guide für Wohnmobilreisende umfassende Informationen zu über 4500 Stellplätzen in insgesamt 37 Ländern.

62 Stellplätze auf Island und 13 auf den Färöer Inseln stehen Nordland-Liebhabern in der aktuellen Ausgabe zur Verfügung. Eine Hilfe bei der Stellplatz-Auswahl generell ist die dreigliedrige Bewertungsskala, die auf den Tests geschulter ADAC-Inspekteure beruht. So wird jeder Platz nach Gelände, technischer Ver- und Entsorgung sowie dem Service beurteilt. Neu in der aktuellen Ausgabe ist ein Piktogramm für Stellplätze in Autobahnnähe aller 37 Länder. Der ADAC-Vergleichspreis gibt einen Überblick über alle Gebühren, und mit der beiliegenden ADAC- „CampCard“ können zu bestimmten Zeiten Sonderkonditionen auf über 450 Wohnmobilplätzen in Anspruch genommen werden. Den Stellplatzführer 2014 gibt es ab sofort für 21,99 Euro im Buchhandel sowie in den ADAC-Geschäftsstellen und im Internet unter www.adac-shop.de.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mitsubishi l200

Neuer Mitsubishi L200 Pick-up erspäht

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Mustang_GT_001

Neuer Ford Mustang GT abgelichtet

zoom_photo