ADAC sucht den „Gelben Engel 2010“
ADAC sucht den „Gelben Engel 2010“ Bilder

Copyright:

47 Automodelle stehen zur Wahl für den ADAC-Preis „Gelber Engel“ 2010. Deutschlands größter Automobilclub sucht darunter das „Lieblingsauto der Deutschen“. Die rund 19 Millionen Leser der ADAC-Motorwelt, die Nutzer des Internets sowie die IAA-Besucher sind aufgerufen, bis 30. Oktober 2009 ihren Favoriten zu nennen.

Neben Design und Image spielen insbesondere Kriterien wie Preis-Leistungs-Verhältnis, Funktionalität, Wirtschaftlichkeit, Sicherheit und Umweltverträglichkeit eine Rolle. Bei den vorgestellten Modellen handelt es sich um Fahrzeuge, die seit Anfang 2009 auf den Markt gekommen, noch in diesem Jahr bei den Händlern bereitstehen oder schnell bestellbar sind.

Der Gewinner wird am 14. Januar 2010 in München präsentiert. Verliehen wird die Auszeichnung wie jedes Jahr in der Münchner Allerheiligen-Hofkirche.

Der ADAC verleiht seinen „Gelben Engel“ jährlich in den fünf Kategorien Auto, Marke, Qualität, Innovation und Umwelt sowie Persönlichkeit. Während der Auto-Preis vom breiten Publikum gewählt wird, werden die übrigen vier Auszeichnungen durch das ADAC-Präsidium, eine Experten-Jury oder mittels Daten aus der ADAC-Pannenstatistik, der ADAC-Kundenzufriedenheit, dem ADAC-AutoMarxX und dem ADAC-Eco-Test ermittelt.

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Rüsselsheim wird Hauptquartier der PSA-Gruppe

Rüsselsheim wird Hauptquartier der PSA-Gruppe

VW-Service

VW-Service "We Experience" geht ans Netz

Neues Rolls-Royce-Coupé mit historischen Wurzeln

Neues Rolls-Royce-Coupé mit historischen Wurzeln

zoom_photo