Mehr Ausstattung

„Advantage“-Modelle bei Hyundai
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

Hyundai bietet die Modelle i20, Kona und Tucson als Sonderedition „Advantage“ sowie „Advantage+“ an.

Ansprechende Pakete geschnürt

Sie verfügen aufbauend auf dem Trend serienmäßig über Leichtmetallfelgen und weitere optische Aufwertungen sowie Farb-Touchscreens mit Smartphone-Integration, DAB+-Radioempfang und Bluetooth-Freisprecheinrichtung. Der i20 Advantage hat unter anderem schwarze Außenspiegelkappen, dunkel getönte hintere Scheiben und eine Rückfahrkamera. Die Preise beginnen bei 17.000 Euro. Beim Advantage+ kommen unter anderem Klimaautomatik, ein schwarzes Dach, LED-Tagfahrlicht und Navigationssystem mit „Mapcare & Live“-Services dazu. Los geht es bei 18.450 Euro

Käufer eines Hyundai Kona Advantage erhalten ein Radio-Navigationssystem, eine Rückfahrkamera, das Krell-Audiosystem, Klimaautomatik sowie abgedunkelte Scheiben ab der B-Säule. Das Angebot gilt ab 22.250 Euro. Ausschließlich für den Benziner und die Hybrid-Variante hält darüber hinaus das Paket Advantage+ 18-Zoll-Räder, Voll-LED-Scheinwerfer, Smart-Key-System und Head-up-Display bereits. Die Preise beginnen bei 24.650 Euro.

Ab 27.240 Euro gibt es den Tucson Advantage mit 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, acht Zoll großem Farb-Touchscreen samt Radio-Navigationssystem mit lebenslangen Karten-Updates und Verkehrszeichenerkennung. Beim Advantage+ (ab 33.190 Euro) sind es 19-Zoll-Räder sowie zusätzlich, Voll-LED-Scheinwerfer, Fernlichtassistent, Einparkhilfe auch vorn, Querverkehrswarner hinten sowie Totwinkelassistent, Smart-Key-System, elektrisch öffnende und schließende Heckklappe, Premium-Soundsystem und mehr.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkwagen Tiguan Comfortline.

VW Tiguan: Deutlich an Profil gewonnen

Ford Fiesta Active.

Ford Fiesta Active: Unser neuer Liebling

Seat Leon ST FR.

Seat Leon ST FR: Sportkombi für Jedermann

zoom_photo