Mitsubishi Plug-in Hybrid

Alena Gerber fährt Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Mitsubishi

Moderatorin und Model Alena Gerber hat beim Autohauses Schwerdtner ihren Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander übernommen. Der Outlander hat im elektrischen Betrieb eine Reichweite von bis zu 52 Kilometer, seine Lithiumionen-Batterie lässt sich an einer Schnellladestation in 30 Minuten zu 80 Prozent befüllen.

Der kombinierte Benzinverbrauch liegt bei 1,9 Liter je 100 Kilometer (CO2: 44 g/km). Für den Vortrieb sorgen insgesamt drei Motoren, ein 2.0-Liter MIVEC-Benziner mit vier Zylindern und 89 kW / 121 PS, ein Elektromotor vorne mit 60 kW / 82 PS und eine gleichstarke E-Maschine an der Hinterachse. Zusätzlich steht ein Generator mit 70 kW / 95 PS Leistung zum Laden der Antriebsbatterie während der Fahrt bereit.

Zurück zur Übersicht

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi Q5.

Neues Gesicht für den Audi Q5

Büssing-Bus von 1955, der bis in die späten 1970er-Jahre bei Volkswagen als Werksbus im Einsatz war.

Historischer Büssing-Bus zurück in der Autostadt

Toyota Supra GR.

Toyota GR Supra: Wirkungsvoll geschrumpft

zoom_photo