Mitsubishi Plug-in Hybrid

Alena Gerber fährt Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Mitsubishi

Moderatorin und Model Alena Gerber hat beim Autohauses Schwerdtner ihren Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander übernommen. Der Outlander hat im elektrischen Betrieb eine Reichweite von bis zu 52 Kilometer, seine Lithiumionen-Batterie lässt sich an einer Schnellladestation in 30 Minuten zu 80 Prozent befüllen.

Der kombinierte Benzinverbrauch liegt bei 1,9 Liter je 100 Kilometer (CO2: 44 g/km). Für den Vortrieb sorgen insgesamt drei Motoren, ein 2.0-Liter MIVEC-Benziner mit vier Zylindern und 89 kW / 121 PS, ein Elektromotor vorne mit 60 kW / 82 PS und eine gleichstarke E-Maschine an der Hinterachse. Zusätzlich steht ein Generator mit 70 kW / 95 PS Leistung zum Laden der Antriebsbatterie während der Fahrt bereit.

Zurück zur Übersicht

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Maserati Levante SQ4 Gran Sport.

Fahrbericht Maserati Levante SQ4 Gran Sport

Renault bietet den Clio ab 12 990 Euro an

Renault bietet den Clio ab 12 990 Euro an

Corvette Stingray.

Chevrolet baut erste Mittelmotor-Corvette mit 495 PS

zoom_photo