Giulietta

Alfa Romeo: Kraftkur für den Giulietta Sprint

auto.de Bilder

Copyright: Alfa Romeo

Der italienische Autobauer Alfa Romeo schickt seinen Giulietta Sprint jetzt mit zwei leistungsstärkeren Motoren und dem serienmäßigen Doppelkupplungsgetriebe TCT auf die Straße. Neu sind der 1,4-Liter-Turbobenziner mit 125 kW/170 PS und ein 2,0-Liter-Turbodiesel mit 129 kW/175 PS. Weiter im Programm bleiben die bislang erhältlichen Giulietta-Sprint-Versionen mit jeweils 110 kW/150 PS. Die Preise für den Benziner beginnen bei 24.400 Euro, den Diesel gibt es ab 27.150 Euro.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes eqs suv

Erster Anblick des eindrucksvollen Mercedes-Benz EQS SUV

bmw ix3

BMW iX3 Facelift Fotos

Opel Crossland.

Praxistest Opel Crossland: Variabel für große Transportaufgaben

zoom_photo