Kia

AMI 2014: Elektro-Debüt für Kia Soul EV
AMI 2014: Elektro-Debüt für Kia Soul EV Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Kia

AMI 2014: Elektro-Debüt für Kia Soul EV Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Kia

AMI 2014: Elektro-Debüt für Kia Soul EV Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Kia

AMI 2014: Elektro-Debüt für Kia Soul EV Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Kia

AMI 2014: Elektro-Debüt für Kia Soul EV Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Kia

Der Kia Soul EV feiert seine Deutschland-Premiere auf der AMI 2014 in Leipzig . Angetrieben wird das erste Elektrofahrzeug, das Kia weltweit vermarktet, von einem 81,4 kW starken Elektromotor mit 285 Nm Drehmoment. Er beschleunigt den Soul EV in 12 Sekunden von null auf 100 Stundenkilometer und ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von 145 Stundenkilometer. Neben einem Lithiumionen-Polymer-Akku mit sehr hoher Energiedichte kommen neueste Stromspar-Technologien zum Einsatz, inklusive der weltweit ersten reinen Fahrerplatz-Klimatisierung.

Optisch lehnt sich der Ki Soul EV eng an die zweite Generation des Soul an, die ebenfalls auf der AMI zu sehen ist. Es ist ein völlig neues Fahrzeug, mit neuem Design, neuem Interieur und neuer Plattform, das aber zugleich seinen starken, individualistischen Charakter bewahrt hat. Im stilvoll gestalteten Innenraum finden sich hochwertige Materialien und Premium-Komfortelemente. Als erster Kia ist der neue Soul zudem in einer Zweifarb-Lackierung erhältlich (mit schwarzem Dach, optional).

Darüber hinaus präsentiert Kia auf der AMI den überarbeiteten Sportage, der wie der neue Soul vor wenigen Wochen in den Handel gekommen ist. (ampnet/nic)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Lamborghini Sian FKP 37

Rekordversuch mit dem Lamborghini Sian FKP 37 aus Lego

Range Rover D350

Range Rover und Range Rover Sport D350 MHEV

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio: Pures Adrenalin

zoom_photo