Reifen-Queen

Anni Friesinger wird zur Reifen-Queen

auto.de Bilder

Copyright: Goodyear

auto.de Bilder

Copyright: Goodyear

Reifen können auch sexy sein: Und deshalb haben die Experten von Goodyear rechtzeitig vor dem kommenden Winter eine ganz besondere Anzeigen-Kampagne gestartet. Im Mittelpunkt steht der neue Winterreifen UltraGrip 9. Doch der wirkliche Hingucker ist die ehemalige Eisschnellläuferin Anni Friesinger. Die dreimalige Olympiasiegerin wird in ihrer neuen Rolle jetzt zur Reifen-Queen. Sympathisch und sexy wirbt sie im hautengen Eisschnelllauf-Anzug für die Goodyear-Gummis. Da freuen sich sicher schon jetzt viele Autofahrer auf die Winter-Saison.

„Gute Haftung enorm wichtig“

Als Winter-Expertin weiß Anni Friesinger: „Gute Haftung auf Eis ist enorm wichtig, um bestmögliche Leistung zu erbringen.“ Seit der Markt-Einführung 1971 wurden nach Angaben des Konzerns mehr als 60 Millionen Winterreifen der Ultra Grip-Reifenfamilie verkauft. Sie wurde für Fahrzeuge der Kompakt- und Mittelklasse entwickelt und zeichnet sich laut dem Hersteller durch „hervorragende Brems-, Handling- und Traktionseigenschaften“ auf Schnee aus. Aber auch die Fahreigenschaften auf nasser und trockener Fahrbahn sowie der Rollwiderstand sollen jetzt besser sein als beim Vorgängermodell.

Etwas zu gewinnen

Und zu gewinnen gibt es auch noch etwas: Denn im Rahmen einer begleitenden Prämien-Aktion erhalten Käufer des neuen Winterreifens bis Mitte November zusätzlich einen Aral-Tankgutschein im Wert von 30 Euro oder passend zur kommenden Ski-Saison eine Autobahn-Vignette für Österreich oder die Schweiz. Wie wäre es da noch mit ein paar Schlittschuhen?

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

BMW XM

Vorstellung des BMW XM: Elektrifizierte Provokation

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

zoom_photo